Moment - Leben heute

Moment - Kulinarium

Pommes Frites. Fast Food und viel mehr. Gestaltung: Bea Sommersguter. Moderation und Redaktion: Bea Sommersguter

Frittierte Erdäpfelstäbchen zählen weltweit zu den beliebtesten Beilagen und sind aus dem klassischen Fast-Food-Menü nicht mehr wegzudenken. Ob sie ihren Ursprung in Belgien oder Frankreich haben, darum wird eifrig gestritten. Während die Franzosen ihre Pommes Frites aber nur als Beilage verzehren, gelten sie in Belgien als Nationalgericht. Die Belgier beherrschen die Kunst des zweifachen Frittierens perfekt: die Stäbchen werden zunächst in heißem Rinderfett vorfrittiert und erst nach einer Ruhepause fertig gebacken. Das macht sie außen knusprig und innen weich. In Österreichs Küchen greift man meist lieber auf Tiefkühl-Pommes Frites zurück.

Service

VARIATION Bistro - Crêperie
Stadiongasse 5, 1010 Wien
Tel. +43 1 9974109

Maison Antoine
1, place Jourdan. 1040 Bruxelles (Etterbeek)
Tel : + 32 2 230 54 56


Surf n´Fries

Sendereihe