Elfriede Jelinek

APA/Klaus Titzer/JAE

Radiogeschichten

Radiogeschichten

Zum 70. Geburtstag von Elfriede Jelinek.
Elfriede Jelinek, Jungautorin. Frühe Radioauftritte.
Gestaltung: Peter Zimmermann

"An der Orgel sitzt ein junges Mädchen und - wie man so sagt - hoffnungsvolles Talent namens Elfriede Jelinek". So beginnt 1967 das erste Radioporträt der damals 21jährigen Elfriede Jelinek. Publiziert hat sie in Zeitschriften, das erste Buch, der Lyrikband "Lisas Schatten" ist in Vorbereitung und wird 1986 in einem kleinen Münchner Verlag erscheinen. Aber schon hat sie sich mit dem Jugendbischof angelegt. Es ist die bürgerlich-katholische Herkunft, an der sie sich in den frühen Texten abarbeitet, die Zurichtung, die Abrichtung und letztlich die Hinrichtung. Die lebenden Toten werden in späteren Jahren viele ihrer Texte prägen.

Sendereihe

Gestaltung

  • Peter Zimmermann