Wissen aktuell

Wissen aktuell

1. Woher und wohin mit der "Forschungsmilliarde"?
2. 70 Jahre "Institut für Wissenschaft und Kunst"

1. Woher und wohin mit der "Forschungsmilliarde"?

Bis 2020 zu den innovativsten Ländern Europas zu gehören - dieses Ziel hat im Jahr 2011 die damalige Bundesregierung in ihre Strategie für Forschung und Innovation geschrieben. Gefehlt haben bisher konkrete Schritte. Jetzt werden sie angekündigt: eine Milliarde Euro will die Regierung in die Forschung investieren. Nachzulesen auch auf science.ORF.at
Gestaltung: Elke Ziegler
Mit: Reinhold Mitterlehner, Wissenschaftsminister
Klement Tockner, Präsident des Wissenschaftsfonds FWF


2. 70 Jahre "Institut für Wissenschaft und Kunst"

1946 war Wien eine zerbombte Stadt, die Bevölkerung war hungrig, es fehlte an den grundlegenden Dingen. Im Jänner 1946 gründete eine Gruppe aus Politikern und Wissenschaftern hier das "Institut für Wissenschaft und Kunst". Mit Bildung und Aufklärung für eine bessere, demokratische Gesellschaft, das war und ist das Ziel des Instituts. Heute feiert es mit einer Tagung sein 70jähriges Bestehen. Und auf science.ORF.at
zeigen wir den Auszug des Kurs-Programms aus dem Gründungsjahr 1946.
Gestaltung: Hanna Ronzheimer
Mit: Johann Dvorak, Präsident IWK Wien


Redaktion: Barbara Riedl-Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe