Apropos Musik

mit Hans Georg Nicklaus.
Abenteuer Interpretation: Jahrespreise

Die Preise der deutschen Schallplattenkritik 2016 im Vergleich: Grigory Sokolov spielt Schubert, Beethoven und Brahms, Isabella Faust das Violinkonzert und gemeinsam mit Alexander Melnikov und Jean-Guihen Queyras die Klaviertrios Robert Schumanns, und Christoph Prégardien singt, mit Julius Drake am Klavier, Schubert-Lieder. Das sind einige der insgesamt elf Jahrespreisträger, die der seit 1980 bestehende Preis der Schallplattenkritik für das Jahr 2016 vergeben hat. Fast durchwegs sehr bekannte Namen, die in diesem Apropos Musik mit anderen, teilweise weniger bekannten verglichen werden.

Playlist

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven
Album: BEETHOVEN: DIE SPÄTEN KLAVIERSONATEN - Igor Levit
* Scherzo. Assai vivace - 2.Satz (00:02:34)
Titel: Sonate für Klavier Nr.29 in B-Dur op.106 "Große Sonate für das Hammerklavier"
Klaviersonate
Solist/Solistin: Igor Levit /Klavier
Länge: 02:34 min
Label: Sony 88883703872 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven
Album: KLAVIERRECITAL GRIGORY SOKOLOV 2013: SCHUBERT, BEETHOVEN & ENCORES
* Scherzo. Assai vivace - 2.Satz (00:03:27)
Titel: Sonate für Klavier Nr.29 in B-Dur op.106 "Hammerklavier-Sonate"
Große Sonate für Hammerklavier
Solist/Solistin: Grigory Sokolov /Klavier
Länge: 03:30 min
Label: DG 4795426 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Album: KLAVIERRECITAL GRIGORY SOKOLOV 2013: SCHUBERT, BEETHOVEN & ENCORES
Titel: Stück für Klavier in C-Dur DV 946 Nr.3: Allegro (mit APPLAUS 6.47 (00:06:24)
Gesamttitel: Drei Klavierstücke DV 946
Solist/Solistin: Grigory Sokolov /Klavier
Länge: 07:12 min
Label: DG 4795426 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Gesamttitel: Drei Klavierstücke (Impromptus) DV 946
Titel: Impromptu für Klavier Nr.3 in C-Dur DV 946
* Allegro
Solist/Solistin: Maurizio Pollini /Klavier
Länge: 05:11 min
Label: DG 419229-2

Komponist/Komponistin: Robert Schumann
Titel: Konzert für Violine und Orchester in d-moll
* In kräftigem, nicht zu schnellem Tempo - 1.Satz (00:13:14)
Violinkonzert
Solist/Solistin: Georg Kulenkampff /Violine
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Hans Schmidt Isserstedt
Länge: 13:14 min
Label: Teldec 4509936722

Komponist/Komponistin: Robert Schumann
Titel: Konzert für Violine und Orchester in d-moll
* In kräftigem, nicht zu schnellem Tempo - 1.Satz (00:14:48)
Violinkonzert
Solist/Solistin: Renaud Capucon /Violine
Orchester: Mahler Chamber Orchestra
Leitung: Daniel Harding
Länge: 14:52 min
Label: Virgin classics 5456632

Komponist/Komponistin: Robert Schumann
Album: KONZERT FÜR VIOLINE D-MOLL, KLAVIER TRIO
Titel: Konzert für Violine und Orchester, d-Moll, WoO 1
Titel: In kräftigem, nicht zu schnellen Tempo - 1. Satz (15.11)
Solist/Solistin: Isabelle Faust
Orchester: FREIBURGER BAROCKORCHESTER
Leitung: Pablo Heras-Casado
Länge: 15:11 min
Label: HARMONIA MUNDI HMC902196

Komponist/Komponistin: Robert Schumann
Titel: Konzert für Violine und Orchester in d-moll
* Lebhaft, doch nicht zu schnell - 3.Satz
Violinkonzert
Solist/Solistin: Gidon Kremer /Violine
Orchester: Philharmonia Orchestra London
Leitung: Riccardo Muti
Länge: 00:50 min
Label: EMI Classics 5693342 (2CD)

Komponist/Komponistin: Robert Schumann
Titel: Konzert für Violine und Orchester in d-moll
* Lebhaft, doch nicht schnell - 3.Satz (00:12:22)
Violinkonzert
Solist/Solistin: Gidon Kremer /Violine
Orchester: Chamber Orchestra of Europe
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
Länge: 01:10 min
Label: Teldec 4509906962

Komponist/Komponistin: Robert Schumann
Album: THOMAS ZEHETMAIR / ORCHESTRE DE CHAMBRE DE PARIS: SCHUMANN
* Lebhaft, doch nicht schnell - 3.Satz (00:09:48)
Titel: Konzert für Violine und Orchester in d-moll WoO 23
Violinkonzert
Solist/Solistin: Thomas Zehetmair /Violine
Orchester: Orchestre de chambre de Paris
Leitung: Thomas Zehetmair
Länge: 09:55 min
Label: ECM REC. ECM2396/4811369

Komponist/Komponistin: Robert Schumann
KONZERT FÜR VIOLINE D-MOLL, KLAVIER TRIO
Titel: Konzert für Violine und Orchester, d-Moll, WoO 1
Titel: Lebhaft, doch nicht zu schnell - 3. Satz
Solist/Solistin: Isabelle Faust
Orchester: FREIBURGER BAROCKORCHESTER
Leitung: Pablo Heras-Casado
Länge: 11:38 min
Label: HARMONIA MUNDI HMC902196

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ernst Schulze
Album: Franz Schubert. Poetisches Tagebuch.
Titel: Lebensmuth
Titel: Im Frühling
Ausführende: Christoph Prégardien / Tenor
Ausführende: Julius Drake / Klavier
Länge: 08:10 min
Label: Challenge (in-akustik)

Komponist/Komponistin: Robert Schumann
Album: SCHUMANN: KLAVIERKONZERT OP.54, KLAVIERTRIO Nr.2 OP.80 / A.MELNIKOV, I.FAUST, J.G.QUEYRAS, FREICHBURGER BAROCKO., PABLO HERAS-CASADO
* Sehr lebhaft - 1.Satz (00:07:37)
Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello Nr.2 in F-Dur op.80
Solist/Solistin: Alexander Melnikov /Klavier
Solist/Solistin: Isabella Faust /Violine
Solist/Solistin: Jean-Guihen Queyras /Violoncello
Länge: 07:39 min
Label: Harmonia Mundi HMC902198

Sendereihe

Gestaltung