Digital.Leben

Rückkehr zum Feudalismus?
Morozov über Google und Co als die neuen Lehensherren.
Gestaltung: Isabella Ferenci

Das Silicon Valley ist mittlerweile eine Ikone für Fortschritt und die Lösung aller Probleme durch Technologiesprünge. Künstliche Intelligenz schlägt die Diagnosekraft von Ärzten und selbstfahrende Autos sind rücksichtsvoller als menschliche Fahrer.
Aber was, wenn die Zukunft, die aus dem Geist des Silicon Valley geboren wird, in Wahrheit ein Schritt zurück ins Mittelalter wird - oder zumindest zurück zum Feudalismus, mit Technologiegiganten wie Google und Apple als Lehensherren? Diese Frage stellte sich der Tech-Kritiker Evgeny Morozov letzte Woche bei einer Veranstaltung im Radiokulturhaus. Er war auf Einladung des ORF-Dialogforums in Wien. Isabella Ferenci mit einer Zusammenfassung des Morozov-Vortrags.


Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe