Kurienkardinal George Pell vor Gericht

Kardinal Pell vor Anhörung +++ Afrikanische Wallfahrt in der Schweiz +++ "Die Erde sind wir" - Tagung in Oberösterreich. - Moderation: Judith Fürst

1. Kardinal Pell vor Anhörung

Er ist der bisher höchste Würdenträger der katholischen Kirche, der sich wegen Missbrauchsvorwürfen vor Gericht verantworten muss: Kurienkardinal George Pell wird in seiner Heimat Australien seine Sicht der Dinge darlegen. Pell wird in mehreren Fällen vorgeworfen, sich an Kindern vergangen zu haben. Er weist alle Vorwürfe zurück und will persönlich vor Gericht erscheinen. Von der Leitung des vatikanischen Wirtschaftssekretariats hat Papst Franziskus Pell bis auf weiteres beurlaubt.


2. Afrikanische Wallfahrt in der Schweiz

Das Pilgerkloster Einsiedeln in der Schweiz ist im August Schauplatz der mittlerweile schon traditionellen Wallfahrt von Schweizer Afrikanern und Afrikanerinnen - rund 350 Teilnehmer werden erwartet. Die afrikanische Community in der Schweiz hat regen Zulauf, besonders aus Eritrea kommen viele Asylsuchende in die Schweiz. Ein Bericht von Raphaela Stefandl.


3. "Die Erde sind wir" - Tagung in Oberösterreich

Lambach in Oberösterreich war am 21. und 22. Juli 2017 wieder Schauplatz einer traditionellen Veranstaltung, der alljährlichen "Fachtagung Weltkirche". Zahlreiche römisch-katholische NGOs haben sich diesmal dem Klima und dem Umweltschutz gewidmet, unter dem Motto: "Die Erde sind wir - Schritte zur ökologischen Umkehr". Zu Gast war auch Monicah Wanjiruh, Generalsekretärin der internationalen Koordinierungsstelle der christlichen Arbeiterjugend. Sie erzählte aus ihrer Praxis in Afrika. - Gestaltung: Roberto Talotta

Service

Kloster Einsiedeln
"Fachtagung Weltkirche 2017"

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe

Gestaltung