Schallplatte

ORF/ MIRELA JASIC

20 Jahre Anokha

Breakbeats und Utopien (2). Gestaltung: Paul Lohberger

Im Juni 1997 erschien der Sampler "Anokha - Soundz of the Asian Underground". Diese Zusammenstellung ist ein Zeitdokument aus einer damals sehr lebendigen Unterabteilung der Londoner Szene, darüber hinaus sind mit dieser Musik viele Ideen verbunden, die heute utopisch wirken. Zusammengestellt wurde "Anokha" von Talvin Singh, einem Engländer mit indischen Wurzeln, der als Clubbetreiber und Musiker eine Londoner Szenefigur geworden war.

Nun präsentierte Talvin Singh zwölf Titel, die Elemente klassischer indischer Musik mit elektronischer Clubmusik verbanden, im Kontext der aktuellen Formen von Dub/Jungle/Drum & Bass und nach dem Vorbild von Ninja Tune und Metalheadz im engeren Sinn. In dieser Musik, in dieser Szene schien das globale Dorf bereits Wirklichkeit geworden. Denn nicht nur der Sound ließ sich elektronisch verbinden, auch das Internet entfaltete seine Wirkung und bot Anlass für positive Perspektiven.

Nach dem Ende der großen Blöcke 1989 schien sich nun die ganze Welt zu verbinden. Freilich war Clubcommunity, von der hier die Rede ist, eine polyglotte und intellektuelle Avantgarde. Dies war kein lokales Phänomen in London: In Frankreich gab es die Buddha Bar, in New York Turntables On The Hudson. Indische und orientalische Klänge verbanden sich mit eleganter Elektronik. Multikulturelle Urbanität erschien als vielschichtige, jedenfalls positive Vision, die es heute noch in Yoga-Studios zu hören gibt. Als Anfang der 2000er Jahre Berlin tonangebend wurde, wurde Minimal Techno zum dominierenden Stil und der Soundpool der Clubmusik kleiner.

Service

Wikipedia: Anokha - Soundz of the Asian Underground
Anokha: Soundz of the Asian Underground

Talvin Singh offiziell
Talvin Singh erklärt & spielt Tabla mit Laptop

Shane Solanki / Künstler & Musiker
Last Mango in Paris

Nitin Sawhney

Nasha Records

BBC Asian Network

"Nachfolgeprogramm" von Radio Multikulti

Genetic Drugs

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Urheber/Urheberin: Wobble
Urheber/Urheberin: Adams
Album: Rising above bedlam
ERZULIE
Ausführender/Ausführende: Jah Wobble's Invaders Of The Heart
Länge: 00:41 min
Label: EastWest 175470

Urheber/Urheberin: Kasiak/Tax D/Man Tu/Harris
Titel: Temple Head
Ausführender/Ausführende: Transglobal Underground
Länge: 00:33 min
Label: NAN 4768252

Komponist/Komponistin: Natacha Atlas
Album: INTRODUCING NITIN SAWHNEY
Titel: Hope
Ausführende: Nitin Sawhney /Instrumental
Ausführender/Ausführende: Natacha Atlas /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Aref Durvesh /Tabla
Länge: 00:44 min
Label: Outcaste Rec. 10CD

Komponist/Komponistin: Björk Gudmundsdottir
Komponist/Komponistin: Nellee Hooper
Album: DEBUT
Titel: Big time sensuality
Solist/Solistin: Björk /Gesang m.Begl.
Länge: 00:15 min
Label: Mother Records 5197152

Komponist/Komponistin: Panjabi MC
Komponist/Komponistin: Labh Janjua
Komponist/Komponistin: Ranjit Mani
Komponist/Komponistin: Surinder Shinda
Album: THE ALBUM
Titel: Jindi mahi
Solist/Solistin: Panjabi MC /Gesang m.Begl.
Länge: 00:15 min
Label: East West 505046663862

Komponist/Komponistin: Björk Gudmundsdottir
Komponist/Komponistin: Nellee Hooper
Album: DEBUT
Titel: Big time sensuality
Solist/Solistin: Björk /Gesang m.Begl.
Länge: 00:59 min
Label: Mother Records 5197152

Komponist/Komponistin: Björk Gudmundsdottir
Album: DEBUT
Titel: Come to me
Solist/Solistin: Björk /Gesang m.Begl.
Länge: 01:04 min
Label: Mother Records 5197152

Urheber/Urheberin: S.Zaman/M.Mars
Titel: Flight IC 408
Ausführender/Ausführende: State Of Bengal
Länge: 01:43 min
Label: Omni MLPSD1120/524341-1

Urheber/Urheberin: T. Singh
Titel: Jaan
Ausführender/Ausführende: Talvin Singh feat. Amar
Länge: 00:40 min
Label: Omni MLPSD1120/524341-1

Komponist/Komponistin: Rollo
Komponist/Komponistin: Sister Bliss
Komponist/Komponistin: Maxi Jazz
Komponist/Komponistin: Jamie Catto
Album: GOD IS A DJ
Titel: God is a DJ (Radio Edit)
Ausführende: Faithless /gesprochen m.Begl.
Länge: 00:26 min
Label: Blow Up INT 8860562

Urheber/Urheberin: Shane Solanki
Titel: Accepting Trankuility
Ausführender/Ausführende: The Milky Bar Kid
Länge: 02:18 min
Label: Omni MLPSD1120/524341-1

weiteren Inhalt einblenden