Gelbe Leitern

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Was Menschen motiviert.

"Du schaffst das!"
Gestaltung: Juliane Nagiller

Mehr Leistung im Büro erbringen, hunderte Seiten für die kommende Uni-Prüfung lernen oder endlich mit Sport beginnen: Aufgaben und Ziele gäbe es genug, allein es fehlt der Antrieb. "Du schaffst das!", lautet deshalb das Mantra der Motivationstrainer/innen. Alles könne man erreichen, versprechen sie, sofern man die innere Einstellung ändert. Doch was motiviert Menschen eigentlich?

Ehrgeiz, Machtstreben, soziale Bedürfnisse, Neugier? Oder doch eher äußere oder materielle Anreize wie Geld? - Bei Kindern wirken Belohnungen jedenfalls destruktiv, behauptet die wissenschaftliche Motivationsforschung. Im Gegenteil, sie senken die Motivation. Auch bei Studierenden hat sich gezeigt: Belohnungen bleiben wirkungslos, wenn sie nichts mit dem Studienerfolg zu tun haben. - Was also treibt uns Menschen wirklich an?

Sendereihe

Gestaltung