Hector Sandoval (r.) als Andre Chenier auf der Seebühne am Bodensee während der Fotoprobe zur Oper "André Chénier"

APA/BARBARA GINDL

Umberto Giordano

mit Chris Tina Tengel.
Vielfältigster Umberto Giordano: der Komponist des "Andrea Chenier" auf Neben- und Abwegen

Der vor 150 Jahren geborene Umberto Giordano war kein Fanatiker des Sich-ständig-neu-Erfindens wie Pietro Mascagni, aber auch sein Oeuvre (fast nur Bühnenwerke in seinem Fall) hat es in sich. Vom wohlbekannten Spionage-Krimi "Fedorda" abgesehen, finden sich neben dem vielgespielten "André Chenier" die "echt" veristische Frühschöpfung "Mala vita", das thematisch mit Tolstois "Auferstehung" liebäugelnde "Siberia", aber auch das Lustspiel um Napoleon und die elsässische Wäscherin Catherine Hübscher, die nach gesellschaftlichem Aufstieg zur "Madame Sans-Gène" wird (Wortschöpfung durch Victorien Sardou).

War Umberto Giordanos geheimes Lieblingsprojekt die Findung eines musikalischen Gegenparts zum Gegenwartsthemen anschneidenden "Salonstück"? "Marcella" von 1907 lässt diesen Schluss zu. Schon einer neuen Ära gehört "La cena delle beffe" von 1924 an: Die Zeit der schwelgerischen Kantilenen ist vorbei, knappe musikalische Formulierungen und harte Akzente herrschen vor, aber die literarische Vorlage wurde noch immer von Sarah Bernhardt (in einer Hosenrolle!) popularisiert, wie vormals "Fedora" ...

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Umberto Giordano/1867 - 1948
Titel: SIBERIA: Nel suo amore rianimata la coscienza ritrovai / Arie Stephana
Solist/Solistin: Ester Mazzoleni
Orchester: Orchesterbegleitung
Länge: 02:38 min
Label: preiser

Komponist/Komponistin: Umberto Giordano/1867 - 1948
Titel: SIBERIA: "Qual vergogna"
Solist/Solistin: Maria Caniglia
Orchester: Orchesterbegleitung
Länge: 02:36 min
Label: preiser

Komponist/Komponistin: Umberto Giordano/1867 - 1948
Titel: FEDORA: "Amor ti vieta" (frz.ges.)
Solist/Solistin: Emile Scaremberg
Orchester: Orchesterbegleitung
Länge: 01:50 min
Label: MARSTON

Komponist/Komponistin: Umberto Giordano/1867 - 1948
Titel: FEDORA: Duett Fedora-Loris/II
Solist/Solistin: Magda Olivero
Solist/Solistin: Mario del Monaco
Orchester: Orchestre National de l'Opéra de Monte-Carlo
Leitung: Lamberto Gardelli
Länge: 14:52 min
Label: DECCA

Komponist/Komponistin: Umberto Giordano/1867 - 1948
Titel: LA CENA DELLE BEFFE: "Mi svesti"
Solist/Solistin: Antonio Cortis
Orchester: Orchestra del Teatro alla Scala
Leitung: Carlo Sabajno
Länge: 02:52 min
Label: NIMBUS

Komponist/Komponistin: Umberto Giordano/1867 - 1948
Titel: LA CENA DELLE BEFFE: "Ed io non ne godevo"
Solist/Solistin: Frances Alda
Orchester: Orchesterbegleitung
Länge: 02:35 min
Label: VAI

Komponist/Komponistin: Umberto Giordano/1867 - 1948
Titel: LA CENA DELLE BEFFE: "Ah, che tormento"
Solist/Solistin: Antonio Cortis
Orchester: Orchestra del Teatro alla Scala
Leitung: Carlo Sabajno
Länge: 02:28 min
Label: NIMBUS

Komponist/Komponistin: Umberto Giordano/1867 - 1948
Titel: LA CENA DELLE BEFFE: Ensembleszene aus dem 2.Akt
Solist/Solistin: Antonino Annaloro/Giannetto
Solist/Solistin: Anselmo Colzani/Neri
Solist/Solistin: Gigliola Frazzoni/Ginevra
Solist/Solistin: Mafalda Micheluzzi/Lisabetta u.a.
Orchester: Orchestra della RAI di Milano
Leitung: Oliviero De Fabritiis
Länge: 05:52 min
Label: MYTO

Komponist/Komponistin: Umberto Giordano /1867 - 1948
Titel: IL RE: Ensembleszene aus dem 2.Bild
Solist/Solistin: Patrizia Ciofi
Solist/Solistin: Monica Sesto/Mezzosopran
Solist/Solistin: Emil Alekperov/Tenor
Solist/Solistin: Giacomo Rocchetti/Bariton
Solist/Solistin: Liu Songhu/Bariton
Solist/Solistin: Marco Pauluzzo/Bass
Orchester: Orchestra Internazionale d'Italia
Leitung: Renato Palumbo
Länge: 06:30 min
Label: Dynamic CDS23112 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Umberto Giordano/1867 - 1948
Titel: MARCELLA: "No, non pensarci più"
Solist/Solistin: Emilio Perea
Orchester: Orchesterbegleitung
Länge: 01:50 min
Label: SYMPOSIUM

Komponist/Komponistin: Umberto Giordano/1867 - 1948
Titel: MARCELLA: "Dolce notte misteriosa"
Solist/Solistin: Tito Schipa
Orchester: Orchesterbegleitung
Länge: 02:46 min
Label: NIMBUS

Komponist/Komponistin: Umberto Giordano/1867 - 1948
Titel: MARCELLA: "Non conosciuto vò"
Solist/Solistin: Beniamino Gigli
Orchester: Orchester unbenannt
Leitung: Vito Carnevali
Länge: 02:16 min
Label: EMI

Komponist/Komponistin: Umberto Giordano/1867 - 1948
Titel: MALA VITA: Duett Cristina - Amalia und Intermezzo aus dem 2.Akt
Solist/Solistin: Maria Miccoli
Solist/Solistin: Paola Di Gregorio
Orchester: Orchestra Lirico Sinfonica della Capitanata
Leitung: Angelo Cavallaro
Länge: 12:45 min
Label: Bongiovanni

Komponist/Komponistin: Umberto Giordano/1867 - 1948
Titel: SERENATA MALINCONICA
Solist/Solistin: Beniamino Gigli
Orchester: Orchesterbegleitung
Länge: 02:52 min
Label: TESTAMENT

weiteren Inhalt einblenden