EU-Fahne

DPA/JENS KALAENE

Upload-Filter gegen Urheberrechtsverstöße?

Debatte um EU-Urheberrechtsreform
Gestaltung: Julia Gindl

Sollen Internet-Plattformen künftig Inhalte von Nutzerinnen und Nutzern filtern, bevor sie diese hochladen, um so gegen Urheberrechtsverstöße ankämpfen zu können? Das wünscht sich zumindest die EU-Kommission für die anstehende EU-Urheberrechtsnovelle. Noch in diesem Jahr soll das neue Urheberrechtsgesetz verabschiedet werden, aber auch die heutige Abstimmung im Rechtsausschuss des EU-Parlaments wurde wie schon mehrere zuvor verschoben. Denn nicht nur über die Upload-Filter wird heftig diskutiert, auch beim geplanten Leistungsschutzrecht gibt es noch keine Einigung, berichtet Julia Gindl.

Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe