Gottfried von Einem

AP/RONALD ZAK

Der Schrecken des Schönen

Modern "à la gestern" - oder zeitlos? Zum 100. Geburtstag von Gottfried von Einem. Gestaltung: Johannes Leopold Mayer

Er hat die Konfrontationen nicht gescheut; man hat sie ihm demnach nicht erspart. Ob es um die Einbürgerung des Bert Brecht und dessen Verankerung bei den Salzburger Festspielen ging, oder um die Intrigen rund um die Nestroy-Oper "Der Zerrissene". Gottfried von Einem hatte eine harte Haut, aber selbstredend war es die eines sensiblen Künstlers, der angesichts von Verdis "Rigoletto "seine eigene Lautheit und Hochmütigkeit" konstatierten konnte. War seine Musik, war er selbst als Mensch je "modern"? Wenn man dergleichen als Haltung versteht, dann ganz zweifellos; denn nichts war Gottfried von Einem verhasster als ein Angepasstsein an Begriffe wie "konservativ" oder "avantgardistisch".

Er schrieb seine Musik aus Liebe zu den Menschen, so wie diese nun einmal sind. Und wenn er ihren Nerv traf, dann war es ihm recht - und noch lieber, wenn er ihr Herz erreichte.

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Gottfried von Einem/1918 - 1996
Titel: Capriccio op.2 (RS01/UK47639_H)
Orchester: Radio Symphonieorchester Wien
Leitung: Miltiades Caridis
Länge: 09:17 min
Label: Bote & Bock

Komponist/Komponistin: Gottfried von Einem/1918 - 1996
Titel: Sonate für Viola op.60 (RS01/UK31308_H)
* Un poco maestoso - 1.Satz (00:02:18)
* Allegro - 2.Satz (00:58)
* Frei, mit Leidenschaft - 3.Satz (00:50)
* Helenas Lied; Andante - 4.Satz (00:03:05)
Solist/Solistin: Thomas Riebl /Viola
Länge: 07:27 min
Label: Bote & Bock

Komponist/Komponistin: Gottfried von Einem/1918 - 1996
Titel: AN DIE NACHGEBORENEN op.42 / Kantate für Mezzosopran, Bariton, gemischten Chor und Orchester
* 7. Zwischenspiel II / Orchester
Orchester: Wiener Symphoniker
Leitung: Carlo Maria Giulini
Länge: 01:50 min
Label: DG 4374852

Komponist/Komponistin: Gottfried von Einem/1918 - 1996
Titel: Vermutungen über Lotti - Zehn Capricen für Klavier op.72
* 10. Bewegt - Nr.1 (00:02:24)
* 11. Schnell - Nr.2 (00:01:44)
* 12. Sehr gemächlich - Nr.3 (00:01:59)
* 13. Wüst - Nr.4 (00:02:06)
* 14. Ruhevoll - Nr.5 (00:01:49)
* 15. Sehr schnell - Nr.6 (00:01:36)
* 16. Sehr ruhig - Nr.7 (00:03:03)
* 17. Feroce - Nr.8 (00:01:13)
* 18. Sehr schwer - Nr.9 (00:02:40)
* 19. Mäßig geschwind - Nr.10 (00:01:46)
Solist/Solistin: Robert Lehrbaumer /Klavier
Länge: 17:27 min
Label: ORF Radio Österreich 1 CD 176

Komponist/Komponistin: Gottfried von Einem/1918 - 1996
Titel: Zwettler Messe/Missa Claravallensis op.83
* Agnus Dei
Chor: Wiener Kammerchor
Orchester: Collegium Viennensis
Leitung: Johannes Prinz
Länge: 02:50 min
Label: CD o.Nr. (Promotion CD)

weiteren Inhalt einblenden