Auto-Lichtspiele

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Ein Gemeinschaftstaxi gegen die Landflucht

Anruf genügt, das "Go-Mobil" kommt

In Landgemeinden fehlt es oft an öffentlichem Verkehr - ein Problem besonders für alte Menschen. In 36 Kärntner Ortschaften bietet seit fast zwei Jahrzehnten das "Go-Mobil" seinen Dienst an. Organisiert durch einen Verein, bringt es pro Jahr 160.000 Fahrgäste - zum Arzt, zur Apotheke, ins Geschäft oder ins Gasthaus.

Gestaltung: Bea Sommersguter


Was macht eigentlich...?: Kathrin Wimmer

Service

LINK:

Go-Mobil Kärnten

Sendereihe