Bierschaum

DPA/MARIUS BECKER

Cremig, gebirgig, wolkig. Trinkbare Schäume

Auf die Bläschen kommt es an
Die Schaumkrone im Glase

Er ist die Krone auf dem Bier, dem Pisco Sour und dem Cappuccino - der Schaum. Schaum ist nicht gleich Schaum: er kann grob- oder feinporig sein, feucht oder trocken, cremig oder fest. Die Luftbläschen sind nicht nur eine Frage der Optik. Auch der Geschmack gewinnt durch die Aromaversiegelung der fluffigen Schicht. Für die optimale Konsistenz und Beschaffenheit sind viele Faktoren wichtig: die Temperatur der Flüssigkeit, der Eiweißgehalt, die Kohlensäure.
Eine Erkundung zwischen Kronkorken, Dampfdüse und Cocktailmixer.

Gestaltung: Johanna Steiner


Kostnotizen: Ein Vierteljahrhundert neue Weinkultur in Österreich. "Wein & Co"-Gründer Heiz Kammerer über den Wandel im Weinhandel

Gestaltung: Alexander Bachl

Service

Caffè Couture

Biergasthaus Schiffner

Bar Clandestino

Sensorikum

Sendereihe