Vanhal oder Wanhal?

mit Gerhard Krammer.
Johann Baptist Vanhal: Sechs Variationen über eine Polonaise aus der Oper "L'Intrigo amoroso" Ignaz Pleyel: Trio für Fortepiano,Violine und Violoncello C-Dur, früher Joseph Haydn zugeschrieben Hob.XV/3 Carl Ditters von Dittersdorf: "Es war einmal ein alter Mann", Arie aus der komischen Operette "Das rote Käppchen" (Joanna Madroszkiewicz, Manfred Wagner - Artzt; Jörg Demus, Gertraud Gamerith, Aloizij Mordej; Kurt Equiluz, Concilium Musicum Wien, Paul Angerer)

Am 12. Mai 1739 wurde in Ostböhmen Johann Baptist Vanhal geboren. Er gilt als einer der ersten Musiker, der freischaffend und selbständig von den Kompositions- und Unterrichtseinkünften leben konnte.

Für das tiefste Streichinstrument hat er ein Konzert geschrieben, das quasi bei jedem Wettbewerb und Probespiel als Standardstück gilt. Sein umfangreiches kammermusikalisches Werk ist zwar noch, aber nur spärlich, auf den Konzertpodien zu finden. Eine akustische Rundschau mit Abstechern zu Zeitgenossen und Schülern.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Jan Krtitel Vanhal/1739 - 1813
Gesamttitel: 3.Matinee im Funkhaus,20.5.1990."Joseph Haydn und seine slawischen Schüler und Freunde"
Titel: 6 Variationen über eine Polonaise aus der Oper "L'Intrigo amoroso" (7.49 Musik/0.35 Applaus) (00:07:49)
Solist/Solistin: Joanna Madroszkiewicz /Violine
Solist/Solistin: Manfred Wagner - Artzt /Klavier
Länge: 08:24 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Johann Baptist Vanhal/1739 - 1813
Urheber/Urheberin: J.B. Wanhall
Urheber/Urheberin: siehe Vanhal
Bearbeiter/Bearbeiterin: Ludwig Streicher /Kadenzen
Bearbeiter/Bearbeiterin: Heinz Karl Gruber /Kadenzen/geb.1943
Titel: Konzert für Kontrabaß und Kammerorchester in D-Dur
* Allegro moderato - 1.Satz (00:07:20)
* Adagio - 2.Satz (00:09:42)
* Allegro, Finale - 3.Satz (00:05:35)
Solist/Solistin: Ludwig Streicher /Kontrabaß
Orchester: Innsbrucker Kammerorchester
Leitung: Othmar Costa
Länge: 22:44 min
Label: Teldec 844057

Komponist/Komponistin: Ignaz Pleyel/1757 - 1831
Gesamttitel: 4.Matinee im Funkhaus,14.6.1987 (PS34/8/1/3_B)
Titel: Trio für Fortepiano,Violine und Violoncello C-dur,früher Joseph Haydn zugeschrieben,Hob.XV Nr.3 (0.16 Appl.,13.10 Musik,0.48 Appl.)
* Adagio - Allegro
* Rondo
Solist/Solistin: Jörg Demus /Hammerklavier von Anton Walter Wien um 1790
Solist/Solistin: Gertraud Gamerith /Violine von Georg Klotz Mittenwald 1791
Solist/Solistin: Aloizij Mordej /Violoncello aus Tirol um 1620
Länge: 14:16 min
Label: Henle

Komponist/Komponistin: Johann Baptist Vanhal/1739 - 1813
Titel: Konzert für 2 Fagotte und Orchester in F-Dur
* Allegro moderato - 1.Satz (00:12:23)
* Andante grazisoso - 2.Satz (00:06:08)
* Allegro - 3.Satz (00:03:34)
Solist/Solistin: Milan Turkovic /Fagott
Solist/Solistin: Isamu Magome /Fagott
Orchester: Camerata Musica Wien
Leitung: Rudolf Hofstötter
Länge: 22:11 min
Label: Camerata 32CM-29

Komponist/Komponistin: Johann Baptist Vanhal/1739 - 1813
Vorlage: Ms. Benediktinerstift Seitenstetten
Album: VANHAL: DREI CELLOKONZERTE
Titel: Konzert für Violoncello und Orchester in C-Dur < 1 >
Cellokonzert
* Allegro moderato - 1.Satz (00:06:28)
* Adagio - 2.Satz (00:06:31)
* Allegro - 3.Satz (00:06:22)
Solist/Solistin: Peter Szabo /Violoncello
Orchester: Sinfonietta Pannonica
Ausführender/Ausführende: Marta Abraham /Konzertmeisterin
Leitung: Peter Szabo
Länge: 19:35 min
Label: Hungaroton Classic HCD 32635

Komponist/Komponistin: Carl Ditters von Dittersdorf/1739 - 1799
Gesamttitel: Matinee im Funkhaus, 23.2.92. "...zur allerhöchsten Unterhaltung"
Titel: "Es war einmal ein alter Mann", Arie aus der komischen Operette "Das rote Käppchen" 1788 (2.53 Musik/0.15 Applaus) (00:02:53)
Ausführende: Concilium Musicum Wien
Leitung: Paul Angerer
Solist/Solistin: Kurt Equiluz /Tenor
Länge: 03:12 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Johann Baptist Vanhal/1739 - 1813
Titel: Symphonie in d-moll
* Allegro - 1.Satz (00:03:41)
* Arioso: Ma non lento - 2.Satz (00:03:47)
* Menuetto. Trio - 3.Satz (00:03:01)
* Presto - 4.Satz (00:03:53)
Orchester: Concerto Köln
Länge: 14:28 min
Label: Teldec 0630131412

weiteren Inhalt einblenden