Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. "Walserherbst" in Vorarlberg
2. Sächsische Staatskapelle Dresden beim Grafenegg Festival
3. Kammermusikfestival Schloss Laudon 2018

Ab kommendem Freitag verwandelt das Festival "Walserherbst" das Große Walsertal in Vorarlberg zur Begegnungszone für zeitgenössisches Kunst- und Kulturschaffen. Das dreiwöchige Festival bietet neben Literatur, bildender Kunst, Performances, Workshops, Gesprächen und Film auch eine Vielfalt an musikalischen Begegnungen.
Ausstellungen aber auch Gespräche widmen sich Themen wie "Landwirtschaft", raumplanerischen Visionen für ein "Walsertal der Zukunft" sowie der Beziehung von Mensch und Rind, die in Form eines fliegenden Kuheuter - Heißluftballons einen weit sichtbaren künstlerischen Ausdruck erhält. Die Flusslandschaft an der Lutz wir in Atelier, Galerie und Bühne verwandelt. Die Literaturtage in der frischrenovierten Burgruine Blumenegg setzen einen Schwerpunkt auf das Thema Flucht und die Radix Musikwerkstatt, ein Jodelfest, eine lange Musiknacht und die traditionellen Klingenden Bergkirchen setzen musikalische Highlights. Der "Walserherbst" im Großen Walsertal dauert von 17. August bis 9. September. Wuchtige Töne aus der Symphonie Nr. 1, genannt "Der Titan" von Gustav Mahler - ideale Klangdimensionen für die Open-Air Konzertbühne "Wolkenturm" im Schlosspark Grafenegg.

Am 8. September ist die Sächsische Staatskapelle Dresden unter Alan Gilbert zu Gast beim Grafenegg Festival. Neben der Symphonie Nr. 1, genannt der "Titan" von Gustav Mahler wird die georgische Geigerin Lisa Batiashvili Sergej Prokofjews Violinkonzert Nr. 2 g-Moll interpretieren. Das Konzert am Samstag, 8. September im Wolkenturm in Grafenegg beginnt um 19 Uhr.

Von 20.- 26. August findet im barocken Wasserschloss Laudon in Wien-Mauerbach das 11.Kammermusikfestival des aron quartetts statt. Das Wiener Ensemble widmet sich neben der klassischen Literatur besonders Werken der Zweiten Wiener Schule. Dieses Mal stehen Werke von unter dem Naziregime verfolgten Komponisten im Zentrum. Korngold zählt dazu, aber auch Zemlinsky, Hans Gàl, Erwin Schulhoff u.a.. Zu diesen Stücken werden solche aus der Klassik aber auch zeitgenössische österreichische Kompositionen kombiniert. Neben dem aron quartett gestalten auch das Koehne Quartett, Gottlieb Wallisch, Valentin Erben und andere diese Festivalausgabe.

Service

Walserherbst
Festival Grafenegg
Kammermusikfestival Schloss Laudon

Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung