Beethovens Schüler und Mäzen

mit Irene Suchy.

Er debütierte mit Beethovens Klavierkonzert Nr. 3, schrieb über 300 Werke, förderte Beethoven, vermittelte ihm Wohnungen. Einberufungen zum Militär unterbrachen seine künstlerische Karriere. Martin Rummel und Stefan Stroissnig widmen sich Ries und seinem Kammermusik-Oeuvre.

Peter Weinberger lädt in das Wasserschloss Laudon am Rande Wiens zu NS-Exil Kammermusik.

Service

Die aktuelle CD:

Martin Rummel, Stefan Stroissnig: Ferdinand Ries. Cellosonaten (Naxos).

Das Kammermusikfestival Schloss Laudon.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Ferdinand Ries
Album: FERDINAND RIES: SÄMTLICHE CELLOSONATEN / Martin Rummel, VC; Stefan Stroissnig, Klavier
* Polonaise. Allegretto moderato - 3.Satz (00:08:41)
Titel: Sonate für Violoncello und Klavier in C-Dur op.20
Cellosonate
Solist/Solistin: Martin Rummel /Violoncello
Solist/Solistin: Stefan Stroissnig /Klavier
Länge: 08:44 min
Label: Naxos 8573726

Komponist/Komponistin: Ferdinand Ries
Album: FERDINAND RIES: SÄMTLICHE CELLOSONATEN / Martin Rummel, VC; Stefan Stroissnig, Klavier
* Andantino quasi allegretto - 2.Satz (00:05:20)
Titel: Sonate für Violoncello und Klavier in A-Dur op.21
Cellosonate
Solist/Solistin: Martin Rummel /Violoncello
Solist/Solistin: Stefan Stroissnig /Klavier
Länge: 05:21 min
Label: Naxos 8573726

Urheber/Urheberin: Irene Suchy
Titel: Moderation tw über Musik
Ausführender/Ausführende: Irene Suchy
Länge: 07:00 min
Label: Manus

weiteren Inhalt einblenden