Journale

Ö1 Morgenjournal

mit Kultur aktuell

Beiträge

  • Regierung stellt Kassenreform vor

    Heute legen Bundeskanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler Heinz-Christian Strache und Sozialministerin Beate Hartinger-Klein die letzten Details zur angekündigten Sozialversicherungsreform vor. Von den 21 Kassen sollen nur noch fünf übrig bleiben, es soll weniger Funktionäre und mehr Arbeitgeber-Gewicht geben.

  • Bayern: CSU in Umfragetief

    Bei der bayrischen CSU dürften die Alarmglocken schrillen. Denn in genau einem Monat wird in Bayern ein neuer Landtag gewählt und die Umfragen verheißen wenig Gutes. Mittlerweile ist die CSU auf 35 Prozent abgesackt, das zeigt die jüngste Umfrage - der sogenannte Bayern-Trend. Damit wäre die absolute Mandatsmehrheit weit entfernt, bei der letzten Wahl hat die CSU noch fast 48 Prozent Zustimmung erreicht, jetzt wäre es um mehr als ein Viertel weniger.

  • Dutzende Gasexplosionen bei Boston

    In zahlreichen Ortschaften in der Nähe der amerikanischen Großstadt Boston haben sich dutzende Gasexplosionen ereignet. An 39 Stellen standen Häuser in Flammen, einige der Häuser sind eingestürzt. Ein Kind wurde getötet, mindestens zwölf Menschen wurden verletzt.

  • 10 Jahre Pleite von Lehman Brothers

    Die Insolvenz der US-Investmentbank Lehman Brothers vor zehn Jahren hat die Finanzwelt schockiert. Niemand hatte damit gerechnet, dass die US-Regierung Lehman fallen lässt - und dann ist es doch geschehen. Der 15. September 2008 gilt aus Höhepunkt der Finanzkrise, deren Folgen wir bis heute spüren. Dazu im Studio ist Gertrude Tumpel-Gugerell, damals Mitglied im Direktorium der EZB.

  • Rechnungshof: Leitfaden für öffentliche Bau-Projekte

    Ob beim Krankenhaus Nord in Wien, beim Terminal-Projekt Sky Link am Flughafen Wien-Schwechat oder auch bei Straßenbauprojekten in den Ländern - immer wieder hat der Rechnungshof in den vergangenen Jahren Versagen bei der Planung und bei der Abwicklung von Bauvorhaben dokumentiert. Anhand solcher Beispiele hat man jetzt einen Bauleitfaden mit Empfehlungen verfasst, die nicht zuletzt für das Parlament interessant sind - ist die Sanierung des Hauses am Ring bisher doch alles andere als rund gelaufen.

  • VW stellt Beetle-Produktion ein

    Die Geschichte des VW-Käfers geht bald endgültig zu Ende. Volkswagen stellt die Produktion des Käfer-Nachfolgemodells Beetle ein. Der letzte Beetle soll im Juli 2019 in Mexiko vom Band laufen.

  • Galerienfestival "curated by" gestartet

    Zum Saisonauftakt im Herbst findet heuer bereits zum 10. Mal das Galerienfestival "curated by" statt. Es lädt internationale Kuratoren und Kuratorinnen ein, Ausstellungen in den führenden Galerien der Bundeshauptstadt zu kuratieren. Das Ergebnis ist ein Ausstellungsparcour quer durch die Stadt, der Einblicke in die heimische Galerienszene gibt. In der diesjährigen Ausgabe steht nicht selten Kunst im Mittelpunkt, die Bezüge zum aktuellen politischen Debattenfeld herstellt.

  • Internationale Architekturkonferenz in Wien

    Eine dreitägige internationale Architekturkonferenz findet seit gestern im Rahmen des österreichischen EU-Ratsvorsitzes an der TU Wien statt. Der Titel: "High Quality Building for Everyone. Baukultur and the Common Good in Europe". Seit der Davos-Deklaration im Jänner 2018, in der die EU-Kulturminister sich einem übergeordneten Konzept der Baukultur verschrieben - ist die Baukultur in aller Munde. Ein Begriff, der offensichtlich so prägnant ist, dass er nicht in andere Sprachen übersetzt wird.


    Mehr dazu in:
    oe1.ORF.at - Hochqualitatives Bauen für uns alle

Service

Kostenfreie Podcasts:
Journale - XML
Journale - iTunes
Kultur aktuell - XML
Kultur aktuell - iTunes

Sendereihe