Schallplatte

ORF/ MIRELA JASIC

Monteverdi - Die Opern-Pionieraufnahmen

mit Chris Tina Tengel.
Pionierarbeit für Claudio Monteverdi: Monteverdi-Operneinspielungen der ersten Stunde

Als Nikolaus Harnoncourt Anfang der 2000er Jahre Monteverdis "Poppea" zu den Salzburger Festspielen brachte, war sie noch Rarität. Bei der Neuproduktion 2018 am selben Ort wurde Monteverdis Bühnen-opus ultimum fast schon als Repertoirestück empfunden. So lebendig und unmittelbar überzeugend spricht uns die Musik eines vor 375 Jahren Verstorbenen an!

Wer aber waren eigentlich die Sängerinnen, Sänger, Dirigenten, Bearbeiter (bei Monteverdi unumgänglich!), die seinen "Orfeo", seinen "Ulisse", seine "Poppea" zum ersten Mal im 20. Jahrhundert wieder einem Publikum der "Hörbühne" zugänglich gemacht haben? Unendlich faszinierend: 1939 schon nahm die italienische Columbia in Mailand "L'Orfeo" auf, mit Titelrollen-Bariton, mit der großen Elena Nicolai ... "L'incoronazione di Poppea" spielte in den 1950er Jahren erstmals in Zürich der Dirigent Walter Goehr ein, hübsch komprimiert, drei Akte auf zwei Plattenseiten.

"Il ritorno d'Ulisse in patria" kam überhaupt erst 1966 vor die LP-Mikrophone, mit Gerald English als führender Stimme - die erste Aufnahme des Werkes auf Originalinstrumenten (des Concentus musicus) sollte wenig später folgen. Aber: "Originalklang" - wollte den zu seiner Zeit nicht auch der "Orfeo"-Bearbeiter Carl Orff wieder zum Leben erwecken?

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi/ 1567 - 1643
Titel: ARDO E SCOPRIR, AHI LASSO, IO NON ARDISCO
Ausführende: Vokal- und Instrumentalensemble
Leitung: Nadia Boulanger
Länge: 04:08 min
Label: IDIS

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi/ 1567 - 1643
Titel: L'ORFEO: 2.Teil des 4.Aktes
Solist/Solistin: Enrico de Franceschi/Orfeo
S Ginevra Vivante/Euridice
Ausführende: Chor und Orchester (Mailand 1939)
Leitung: Ferruccio Calusio
Länge: 08:24 min
Label: Columbia

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi/ 1567 - 1643
Titel: L'ORFEO: Szene La messagiera-Orfeo/II
Solist/Solistin: Elena Nicolai/La messagiera
Solist/Solistin: Enrico de Franceschi/Orfeo
Ausführende: Orchester (Mailand 1939)
Leitung: Ferruccio Calusio
Länge: 11:18 min
Label: Columbia

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi/ 1567 - 1643
Titel: L'ORFEO: Szene des Orfeo/III (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Enrico de Franceschi
Ausführende: Orchester (Mailand 1939)
Leitung: Ferruccio Calusio
Länge: 05:11 min
Label: Columbia

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi/ 1567 - 1643
Bearbeiter/Bearbeiterin: Carl Orff / 1895 - 1982
Titel: ORPHEUS: Szene des Orfeo/III (Ausschnitt, dt.ges.)
Titel: ORPHEUS: Szene des Orfeo/III (Ausschnitt, dt.ges.)
Solist/Solistin: Hermann Prey
Orchester: Münchner Rundfunkorchester
Leitung: Kurt Eichhorn
Länge: 03:02 min
Label: Acanta

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi/ 1567 - 1643
Bearbeiter/Bearbeiterin: Walter Goehr (Erstellung der "Konzertfassung")
Titel: L'INCORONAZIONE DI POPPEA: Szenenfolge
Solist/Solistin: Fred Reburg/Valletta
Solist/Solistin: Lydia Herbst/Damigella
Solist/Solistin: Sylvia Gaehwiller/Poppea
Solist/Solistin: Margarete Witte-Waldbauer/Arnalta
Solist/Solistin: Friedrich Brückner-Rüggeberg/Nerone
Solist/Solistin: Heidi Juon/Drusilla
Solist/Solistin: Mabella Ott-Penetto/Ottone
Solist/Solistin: Maria Helbling/Ottavia
Orchester: Mitglieder des Tonhalle-Orchesters Zürich
Leitung: Walter Goehr
Länge: 23:56 min
Label: LP Concert Hall Record Club

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi/ 1567 - 1643
Titel: IL RITORNO D'ULISSE IN PATRIA: Finalduett Ulisse-Penelope
Solist/Solistin: Gerald English
Solist/Solistin: Maureen Lehane
Orchester: Santini-Kammerorchester
Leitung: Rudolf Ewerhart
Länge: 11:17 min
Label: LP VOX

weiteren Inhalt einblenden