Pasticcio

mit Hans Georg Nicklaus

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Antonin Dvorak/1841 - 1904
Titel: Sextett für 2 Violinen, 2 Violen und 2 Violoncelli in A-Dur op.48
* 3. Furiant. Presto - 3.Satz (00:04:30)
Populartitel: Streichsextett
Ausführende: Wiener Streichsextett
Ausführender/Ausführende: Erich Höbarth /Violine
Ausführender/Ausführende: Peter Matzka /Violine
Ausführender/Ausführende: Thomas Riebl /Viola
Ausführender/Ausführende: Siegfried Führlinger /Viola
Ausführender/Ausführende: Rudolf Leopold /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Susanne Ehn /Violoncello
Länge: 04:32 min
Label: EMI CDC 7545432

Komponist/Komponistin: Benedetto Marcello/1686 - 1739
Album: EXIT BAROQUE - Michael Oman/Austrian Baroque Company (gegr. 2001)
Titel: Ciaccona "Marcello"
Ausführende: Austrian Baroque Company
Ausführender/Ausführende: Michael Oman /Altblockflöte und Leitung
Ausführender/Ausführende: Wolfgang Heiler /Barockfagott
Ausführender/Ausführende: Daniel Oman /Barockgitarre
Ausführender/Ausführende: Thomas C. Boysen /Theorbe
Länge: 03:59 min
Label: deutsche harmonia mundi/Sony M

Komponist/Komponistin: Louis Spohr/1784 - 1859
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Johann Wolfgang von Goethe/1749 - 1832
Album: BEETHOVEN - MEYERBEER - SPOHR: Lieder / Anne Sofie von Otter
Gesamttitel: SECHS DEUTSCHE LIEDER op.154 mit Begleitung von Violine und Klavier
Titel: Erlkönig, op.154 Nr.4
Textanfang: Wer reitet so spät durch Nacht und Wind ? Es ist der Vater mit seinem Kind
Solist/Solistin: Anne Sofie von Otter /Mezzosopran
Solist/Solistin: Melvyn Tan /Hammerklavier < Conrad Graf, Nr.1192, Wien > < Sammlung Grudin, Stockholm >
Solist/Solistin: Nils Erik Sparf /Violine < Stradivari, 1722 >
Länge: 03:20 min
Label: DG 4690742

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel/1685 - 1759
Titel: Suite für Cembalo Nr.8 in f-moll HWV 433
* Fuge - 2.Satz (00:02:28)
Anderssprachiger Titel: Cembalosuite
Solist/Solistin: Bob van Asperen /Cembalo < nach Pascal Taskin, Paris 1764 >
Länge: 02:28 min
Label: Sony SK 68260

Komponist/Komponistin: Claude Debussy/1862 - 1918
Titel: Six Epigraphes Antiques für Klavier zu vier Händen
* Pour invoquer Pan, dieu du vent d'ete - modere, dans le style d'une pastorale (00:02:00)
Anderssprachiger Titel: Laßt uns ein Hirtenlied anstimmen, um Pan, den Gott der Sommerwinde anzurufen
Ausführende: Duo Crommelynck
Ausführender/Ausführende: Patrick Crommelynck /Klavier
Ausführender/Ausführende: Taeko Kuwata /Klavier
Länge: 02:03 min
Label: Claves 508508

Komponist/Komponistin: Claude Debussy/1862 - 1918
Titel: Six Epigraphes Antiques für Klavier zu vier Händen
* Pour remercier la pluie au matin - moderement anime (00:02:05)
Anderssprachiger Titel: Um dem Morgenregen zu danken
Ausführende: Duo Crommelynck
Ausführender/Ausführende: Patrick Crommelynck /Klavier
Ausführender/Ausführende: Taeko Kuwata /Klavier
Länge: 02:03 min
Label: Claves 508508

Komponist/Komponistin: Georg Breinschmid/geb.1973
Album: FIRE
Titel: Rodeo/instr.
Ausführende: Duo Gansch/Breinschmid
Ausführender/Ausführende: Thomas Gansch /Trompete
Ausführender/Ausführende: Georg Breinschmid /Bass
Länge: 04:27 min
Label: Preiser Records PR91203 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Carl Maria von Weber/1786 - 1826
Titel: Symphonie Nr.1 in C-Dur J 50
* Finale. Presto - 4.Satz (00:06:51)
Orchester: The London Classical Players
Leitung: Roger Norrington
Länge: 06:51 min
Label: EMI 5553482