Verschwommener Traumfänger

AP/BEN MARGOT

Rastlose Gesellschaft - ruheloser Schlaf

Streifzug durch eine Terra Incognita.
Gast: Brigitte Holzinger, Psychologin, Psychotherapeutin.
Moderation: Andreas Obrecht.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Wir verbringen rund ein Drittel unserer Lebenszeit im Schlaf. Auch wenn die Schlafphysiologie und Schlafmedizin in den letzten Jahren einige Fortschritte gemacht hat, wissen wir noch immer vergleichsweise wenig über jenes unbekannte Land, das wir tagtäglich auf die eine oder andere Weise betreten. Ob Morgen- oder Abendmensch, Lang- oder Kurzschläfer, ob als Mitglied einer indigenen Gruppe im Urwald oder als Bewohner einer Stadt, die niemals zu schlafen scheint - wir alle brauchen den Schlaf als wichtiges Refugium zur Regeneration von Körper und Geist. In welcher Weise, mit wem und wie lange wir dem Schlafbedürfnis nachkommen, ist großteils kulturell definiert.

Die Psychologin und Psychotherapeutin Brigitte Holzinger beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den bislang unbekannten Seiten des Schlafs, gilt als Pionierin der Schlafforschung und des Schlafcoachings, das insbesondere auch Schlafstörungen therapiert. Sie ist auch Expertin auf dem Gebiet der Behandlung von Albträumen und der Anleitung zum bewussten Träumen - dem sogenannten luziden Träumen.

Mit Andreas Obrecht ergründet Brigitte Holzinger die geheimen Winkel des unbekannten Landes Schlaf, macht sich darüber Gedanken, was rund um den Schlaf genetisch oder biologisch und was kulturell bedingt ist, und erörtert auch die häufigsten Schlafstörungen sowie Therapieansätze.

Welche Beziehung haben sie zu Ihrem eigenen Schlaf - ist das Loslassen, ist der Kontrollverzicht des Einschlafens für sie angstbesetzt oder eine schöne Reise in das Land der Träume? Welche Strategien setzen Sie gegen temporäre oder chronische Schlaflosigkeit ein? Führt das hektische Leben zu weniger Schlaf oder ist es gerade umgekehrt: Müssen wir mehr schlafen, weil wir von der rastlosen Gesellschaft zusehends erschöpft sind? Haben Sie schon Erfahrungen mit dem gelenkten, also dem luziden Träumen gemacht?

Beteiligen sie sich an dem Gespräch: per E-Mail an punkteins(at)orf.at oder telefonisch unter 0800 22 69 79.

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Fred Ebb
John Kander
Titel: New York, New York
Ausführender/Ausführende: Frank Sinatra
Länge: 03:26 min
Label: Parlophone

Urheber/Urheberin: Joss Stone
Titel: Sleep Like a Child
Ausführender/Ausführende: Joss Stone
Länge: 02:29 min
Label: Emarcy

Urheber/Urheberin: Trad.
Titel: Mobandi: Mo boma (Berceuse)
Ausführender/Ausführende: aka Pygmees
Länge: 00:41 min
Label: Unicef

Urheber/Urheberin: John Dowland
Titel: Come heavy sleep
Ausführender/Ausführende: Mezzanin
Länge: 03:14 min
Label: treble rec.

weiteren Inhalt einblenden