Das Ö1 Konzert

Das Ö1 Konzert

Vilde Frang, Barnabás Kelemen, Roberto Gonzáles-Monjas und Sarah Christian, Violine; Katalin Kokas und Adrien Boisseau, Viola; Nicolas Altstaedt, Maximilian Hornung und Vashti Hunter, Violoncello; Katharina Konradi, Sopran; Alexander Lonquich, Herbert Schuch und Cristina Barbuti, Klavier. Béla Bartók: Klavierquintett Dmitrij Schostakowitsch: Sieben Romanzen nach Gedichten von Alexander Blok op. 127 Olivier Messiaen: Amen du Désir aus "Visions de l'Amen" * Ernst von Dohnányi: Lento, 2. Satz aus dem Klavierquintett Nr. 2 Es-Dur op. 87 (aufgenommen vom 5. - 14. Juli auf Burg Lockenhaus im Rahmen des "37. Kammermusikfestes Lockenhaus 2018"). Präsentation: Gerhard Krammer

Das Kammermusikfest Lockenhaus 2018 stand unter dem Motto "Creatio". Intendant Nicolas Altstaedt hat "sein" Festival-Format konstant weiterentwickelt und mit seinen musikalischen Freunden eine ganz besondere Klangatmosphäre in der mittelburgenländischen Gemeinde Lockenhaus geschaffen.Mit Vilde Frang, Barnabás Kelemen, oder Alexander Lonquich interpretierte er Werke von Dmitrij Schostakowitsch, Olivier Messiaen, Ernst von Dohnányi und Belá Bartok.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Bela Bartok/1881 - 1945
Titel: Quintett für 2 Violinen, Viola, Violoncello und Klavier
Klavierquintett
* Andante - Allegro - 1.Satz
* Vivace (Scherzando) - 2.Satz
* Adagio - 3.Satz
* Poco a poco piu vivace - 4.Satz
Solist/Solistin: Barnabás Kelemen /Violine
Solist/Solistin: Vilde Frang /Violine
Solist/Solistin: Katalin Kokas /Viola
Solist/Solistin: Nicola Altstaedt /Violoncello
Solist/Solistin: Alexander Lonquich /Klavier
Länge: 41:00 min
Label: Edition Musica Budapest

Komponist/Komponistin: Dimitri Schostakowitsch/1906 - 1975
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Alexandr Blok/1880 - 1921
Gesamttitel: Aus: 7 ROMANZEN AUF GEDICHTE VON ALEXANDER BLOK, op.127
Nr.1 Lied der Ophelia
Nr.3 Wir waren zusammen
Nr.4 Die Stadt schläft
Nr.5 Sturm
Nr.6 Geheimnisvolle Zeichen
Nr.7 Musik
Solist/Solistin: Katharina Konradi /Sopran
Solist/Solistin: Roberto Gonzalés-Monjas /Violine
Solist/Solistin: Maximilian Hornung /Violoncello
Solist/Solistin: Alexander Lonquich /Klavier
Länge: 26:50 min
Label: Edition Sikorski

Komponist/Komponistin: Olivier Messiaen/1908 - 1992
Gesamttitel: Visions de l'Amen - für zwei Klaviere
Titel: IV. Amen du Desir < Amen der Sehnsucht >
Solist/Solistin: Alexander Lonquich /Klavier
Solist/Solistin: Cristina Barbuti /Klavier
Länge: 12:01 min
Label: Editions Durand

Komponist/Komponistin: Ernst von Dohnanyi/1877 - 1960
Titel: Quintett für Klavier, 2 Violinen, Viola und VC in es-moll op.26
* Intermezzo. Allegretto - 2.Satz
Solist/Solistin: Herbert Schuch /Klavier
Solist/Solistin: Roberto González-Monjas /Violine
Solist/Solistin: Sarah Christian /Violine
Solist/Solistin: Adrien Boisseau /Viola
Solist/Solistin: Vashi Hunter /Violoncello
Länge: 04:54 min
Label: Boosey & Hawkes

weiteren Inhalt einblenden