Ein Kind läuft an den Überresten der Berliner Mauer entlang

DPA/LBN/MAURIZIO GAMBARINI

Die Sprache der Mauern

Sprachwissenschaft über den Symbolwert von Barrieren.
Gast: Ruth Wodak.
Moderation: Philipp Blom.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Von der "Schließung" der Balkanroute bis zu Trumps großer Mauer, vom Brexit bis zur Mauer zwischen Israel und den Palästinensergebieten und zum privilegierten Leben in Gated Communities, wo die Wohlhabenden sich vor den Massen schützen: Wir leben in einer Zeit, in der immer mehr Barrieren errichtet werden. Dabei schien diese Epoche symbolisch längst vorbei, seit Präsident Reagan 1987 in Berlin Michail Gorbatschow aufforderte, die Berliner Mauer niederzureißen, was zwei Jahre später auch geschah.

Mauern sind ein mächtiges Sprachbild, sagt Ruth Wodak, die sich in ihrer Forschung immer wieder damit beschäftigt, wie die Sprache von Politikerinnen und Politikern die Wirklichkeit nicht nur beschreiben, sondern auch schaffen kann. Ist es letztendlich gleichgültig, ob Mauern praktisch effektiv sind oder nur als Wahrzeichen einer Haltung und als Ausdruck einer Angst errichtet werden? Im Gespräch mit Philipp Blom erkundet Ruth Wodak, wie wichtig Mauern für eine Welt sind, in der immer mehr alte Sicherheiten ins Wanken geraten. Wenn Sie sich in der Sendung beteiligen möchten: Rufen Sie an unter 0800 22 69 79 - kostenlos aus ganz Österreich - oder schreiben Sie ein E-Mail an punkteins(at)orf.at.

Service

Ruth Wodak: Politik mit der Angst. Zur Wirkung rechtspopulistischer Diskurse. Wien/Hamburg: Konturen, 2016

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Cole Porter
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Cole Porter
Album: DIE SCHLAGER DES JAHRES 1945
Titel: Don't Fence Me In
Solist/Solistin: Bing Crosby /Ges.m.Begl.
Ausführende: The Andrew Sisters
Länge: 03:03 min
Label: Electrola 2087170

Komponist/Komponistin: Agustin Lara
Album: DOS / CHAVELA VARGAS
Titel: Piensa en mi
Anderssprachiger Titel: Denk an mich
Textanfang: Si tienes un hondo penar piensa en mir
Anderssprachiger Textanfang: Wenn großer Schmerz dich quält, so denk an mich
Solist/Solistin: Chavela Vargas /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Chavela VARGAS /kam mit 14 Jahren nach Mexico/17.4.1919 San Joaquín de Flores, Costa Rica
Länge: 03:16 min
Label: Tropical Music/Extraplatte 68993

Komponist/Komponistin: Fabregat
Album: DOS / CHAVELA VARGAS
Titel: Soledad
Anderssprachiger Titel: Einsamkeit
Textanfang: Soledad, una noche sin estrellas cuando al irte me dejaste
Anderssprachiger Textanfang: Einsamkeit, d.Nacht war klar u.sternenlos, als du gingst u.ich zurückblieb
Solist/Solistin: Chavela Vargas /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Chavela VARGAS /kam mit 14 Jahren nach Mexico/17.4.1919 San Joaquín de Flores, Costa Rica
Länge: 03:16 min
Label: Tropical Music/Extraplatte 68993

Urheber/Urheberin: José Alfredo Jiménez
Titel: La enorme distancia
Ausführender/Ausführende: Chavela Vargas
Länge: 02:54 min
Label: Orfeon 707

weiteren Inhalt einblenden