Rosenmontag

mit Otto Brusatti. Naja, hierorts zum Glück weniger hysterisch begangen wie vielleicht anderswo. Aber Musik von oder über Rosen kann allemal sehr hübsch sein.

Das "Pasticcio" stellt die Blume der Blumen so mancher Musik gegenüber, die man allerdings auch Musik als Musik schlechthin bezeichnen kann.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Peter Iljitsch Tschaikowsky
Titel: Einzugsmarsch aus "Dornröschen"
Orchester: Russisches Nationales Orchester
Leitung: Michael Pletnev
Länge: 04:50 min
Label: DG 457 643-2

Komponist/Komponistin: Robert Schumann
Titel: Dichterliebe op. 48 Nr. 3/4/5
Solist/Solistin: Fritz Wunderlich/Tenor
Solist/Solistin: Hubert Giesen/Klavier
Länge: 02:50 min
Label: DG 479 8478

Komponist/Komponistin: Alfred Schnittke
Titel: Concerto grosso Nr. 3
* Risoluto
Solist/Solistin: Manrico Padovani
Solist/Solistin: Natasha Korsakova
Orchester: Nordböhmische Philharmonie
Länge: 03:25 min
Label: ARS 38 552

Komponist/Komponistin: Frédéric Chopin
Titel: Berceuse op. 57
Solist/Solistin: Maurizio Pollini/Klavier
Länge: 04:30 min
Label: DG 483 6475

Komponist/Komponistin: Anton Webern
Titel: Klavierkonzert op. 24 - 1. Satz
Solist/Solistin: Pierre-Laurent Aimard/Klavier
Orchester: Ensemble Intercontemporain
Länge: 02:40 min
Label: DG 457 840-2

Komponist/Komponistin: Paolo da Firenze
Titel: Fra duri scogli
Orchester: Ensemble Mala Punica
Länge: 03:40 min
Label: HMG 501732

Komponist/Komponistin: Peter Iljitsch Tschaikowsky
Titel: Schlußtableaux aus "Dornröschen"
Orchester: Russisches Nationales Orchester
Leitung: Michael Pletnev
Länge: 07:35 min
Label: DG 457 643-

weiteren Inhalt einblenden