Englischer Humor und kein Vibrato

mit Nicole Brunner. Roger Norrington zum 85.Geburtstag.
Wolfgang Amadé Mozart: Divertimento D-Dur KV 136 Edward Elgar: Konzert für Violoncello und Orchester e-Moll op.85 Ralph Vaughan-Williams: Fantasia on a theme by Thomas Tallis für Streichquartett und zwei Streichorchester * Franz Schubert: Symphonie Nr.5 B-Dur D 485 (Camerata Salzburg; Heinrich Schiff, Tschechische Philharmonie; Berliner Philharmoniker, Wiener Philharmoniker)

Jede Menge Skepsis provozierte der englische Dirigent Norrington bei Kritik wie bei Ausführenden, als er begann, moderne Orchester auf ein Musizieren ohne Vibrato einzuschwören. Auch sein eigenwilliger Humor konnte bisweilen zu Missverständnissen führen.

Heute ist Sir Roger Norrington gern gesehener und hochgeschätzter Gastdirigent großer Orchester. Mit Salzburg untrennbar verbunden ist er nicht nur durch seine enge Zusammenarbeit mit der Camerata Salzburg, deren Chefdirigent er von 1997 bis 2006 war. Viele Aufnahmen sind hier während der Osterfestspiele und der Sommerfestspiele entstanden. Aus Anlass seines 85. Geburtstag öffnen wir das Archiv und lassen den englischen Dirigenten selber zu Wort kommen.

Gestaltung: Gerti Mittermeyer

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Album: EDITION FESTSPIEL DOKUMENTE SALZBURG / 1998 : ORCHESTERKONZERT
Titel: Divertimento in D-Dur KV 136 (125a)
* Allegro - 1.Satz (06:23)
* Andante - 2.Satz (07:29)
* Presto - 3.Satz (03.33)
Orchester: Camerata Academica Salzburg
Leitung: Sir Roger Norrington
Länge: 17:35 min
Label: Orfeo C 567011 B

Komponist/Komponistin: Edward Elgar/1857 - 1934
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 1998/ORCHESTERKONZERT Nr.6
Titel: Konzert op.85 e-Moll für Violoncello und Orchester
* Adagio - Moderato (08:00)
* Lento - Allegro molto/ attacca (04:18)
* Adagio (04:48)
* Allegro, ma non troppo (10:36)
Solist/Solistin: Heinrich Schiff /Violoncello
Orchester: Tschechische Philharmonie
Leitung: Roger Norrington
Länge: 27:35 min
Label: Novello LM

Komponist/Komponistin: Ralph Vaughan - Williams/1872-1958
Gesamttitel: Osterfestspiele 2000/ORCHESTERKONZERT
Titel: Fantasia on a Theme by Thomas Tallis für Streichquartett und zwei Streichorchester
Phantasie über ein Thema von Thomas Tallis
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Roger Norrington
Länge: 14:16 min
Label: Sikorski LM

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 1997/ORCHESTERKONZERT Nr.18 (SFGFH970830-1_S)
Titel: Symphonie Nr.5 B-Dur/D 485
* Allegro/(1.Satz) (06:36)
* Andante con moto/(2.Satz) (10:12)
* Menuetto. Allegro molto - Trio/(3.Satz) (05:05)
* Allegro vivace/(4.Satz) (05:13)
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Roger Norrington
Länge: 28:03 min
Label: Breitkopf

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Album: SCHUBERT: OUVERTÜRE, SYMPHONIEN NR. 3 & 7 - Norrington, Camerata Salzburg
* Menuetto. Vivace - Trio - 3.Satz
Titel: Symphonie Nr.3 in D-Dur DV 200 (Ausschnitt)
Orchester: Camerata Salzburg
Leitung: Sir Roger Norrington
Länge: 03:34 min
Label: Profil / Edition Günter Hänssl

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Bearbeiter/Bearbeiterin: Philip Wilby /Vervollständigung
Album: Daniel HOPE Portrait
Titel: Konzert D-Dur/KV 315f = KV Anhang 56/für Violine, Klavier und Orchester (Ausschnitt)
* Andantino cantabile (2.Satz)
Solist/Solistin: Daniel Hope /Violine
Solist/Solistin: Sebastian Knauer /Klavier
Orchester: Camerata Salzburg
Leitung: Sir Roger Norrington
Länge: 09:21 min
Label: warner classics 2564 697390

weiteren Inhalt einblenden