Lichtspiele

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Georg Simbruner über Zusammenhalt in der Gesellschaft

"Versprechen und Vergeben". Georg Simbruner, Neonatologe, Theologe und Krankenhausseelsorger, über die wichtigsten Elemente des Zusammenlebens. - Gestaltung: Alexandra Mantler

Die Bedeutung und Wirkmächtigkeit von Versprechen hängt davon ab, vor welchen Zeugen wir dieses Versprechen ablegen. Sie reicht vom beiläufigen Versprechen, ja ich komme rechtzeitig nach Hause, über ein öffentlich gegebenes Versprechen hin zu einem Versprechen vor Gott.

In Analogie fällt das Verzeihen umso schwerer, wenn gerade die, die wir lieben und uns nahe stehen, uns verletzt haben. Deshalb sind gebrochene Versprechungen von Freunden oder Ehepartnern so schwerwiegend. Wie kann man dem vorbeugen, was kann man tun, dass es nicht dazu kommt? Ich muss immer die Zukunft im Auge haben, meine eigene und die des anderen, des Freundes oder des Ehepartners. Ich muss bei der Entwicklung meiner eigenen Persönlichkeit nicht nur auf mich schauen, sondern auch bedenken, ob die eigene Entwicklung mit der des anderen Menschen kompatibel ist und so das Auseinanderleben und Entfremden verhindert.

Diese Rücksicht und zugleich Voraussicht schränkt zwar den Spielraum, aber nicht die Freiheit ein, denn dieser Spielraum an Möglichkeiten ist so groß, dass ich ihn nie ausschöpfen kann. Diese Sichtweise ist somit keine Einschränkung, sondern die Ausübung der Freiheit.

Das Eheversprechen etwa beinhaltet in meinen Augen, dass die Bedeutung des eigenen Lebens für das Leben eines anderen zu einem zentralen Strukturelement dieses Lebens wird. Wird dies bewusst, emotional und willentlich bejaht, dann spricht man von Liebe. Liebe ist nicht konstitutiv für die Ehe oder Freundschaft, aber nur durch sie wird ihr Sinn realisiert.

Service

Buch, Georg Simbruner, "Der Anfang des menschlichen Daseins und die Grundlegung des Menschen: Philosophisch-theologische Anthropologie der Prä-, Peri und unmittelbaren Postnatalzeit", Südwestdeutscher Verlag

Kostenfreie Podcasts:
Gedanken für den Tag - XML
Gedanken für den Tag - iTunes

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Manuel Maria Ponce/1882 - 1948
Gesamttitel: ALONDRA DE LA PARRA: MI ALMA MEXICANA / MY MEXICAN SOUL
* Allegro moderato e festivo - 3.Satz (00:05:50)
Anderssprachiger Titel: Konzert des Südens
Titel: Concierto del Sur - Konzert für Gitarre und Orchester
Solist/Solistin: Pablo Sainz Villegas /Gitarre
Orchester: Philharmonic Orchestra of the Americas
Leitung: Alondra de la Parra
Länge: 05:50 min
Label: Sony 88697704412 ( 2 CDs )

weiteren Inhalt einblenden