Mehr digitale Amtswege möglich

Oesterreich.gv.at
Gestaltung: Sarah Kriesche

Eine Million Stunden Amtszeit sollen Österreicherinnen und Österreicher pro Jahr durch eine neue Plattform für digitale Amtswege einsparen können. Über oesterreich.gv.at kann man online eine Wohnsitzänderung bekanntgeben, einen Wahlkartenantrag stellen oder die Geburtsurkunde für den Nachwuchs beantragen. Das digitale Amt vereint Informationen, die davor help.gv.at, ris.gv.at oder data.gv.at hießen. Sarah Kriesche war bei einem Hintergrundgespräch zum digitalen Amt, das seit etwas mehr als einer Woche "geöffnet" hat.


Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

oesterreich.gv.at

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe