Susanna Mälkki

WARNER CLASSICS/SIMON FOWLER

Altes und Neues

Wiener Symphoniker, Dirigentin: Susanna Mälkki; Andreas Haefliger, Klavier.
Richard Wagner: Karfreitagszauber aus "Parsifal" * Béla Bartók: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 Sz 119 (aufgenommen am 26. April im Großen Konzerthaussaal in Wien in Dolby Digital 5.1 Surround Sound). Präsentation: Aimie Rehburg.

Im zweiten Konzert ihrer Personale widmet sich Dirigentin Susanna Mälkki mit Wagners "Karfreitagszauber" aus "Parsifal" und Strauss' "Zarathustra" zwei spätromantischen Klassikern.

Andreas Haefliger brilliert in Bartóks drittem Klavierkonzert, dessen Uraufführung der Komponist selbst nicht mehr miterleben sollte.
(Wiener Konzerthaus)

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Andreas Haefliger

Susanna Mälkki

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: RICHARD WAGNER/1813-1883
Titel: Karfreitagszauber aus dem Bühnenweihfestspiel "Parsifal"
Orchester: Wiener Symphoniker
Leitung: Susanna Mälkki
Länge: 11:10 min
Label: Breitkopf&Härtel/Kaufmat.

Komponist/Komponistin: BÉLA BARTÓK/1881-1945
Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr.3 Sz 119

* Allegretto - 1.Satz
* Adagio religioso - 2.Satz
* Allegro vivace - 3.Satz
Solist/Solistin: Andreas Haefliger/Klavier
Orchester: Wiener Symphoniker
Leitung: SusannaMälkki
Länge: 24:36 min
Label: Boosey&Hawkes/Sessler/Leihmat.

weiteren Inhalt einblenden