Vollzugsanstalt

APA/ROBERT JÄGER

Rücktritt von der Verfolgung

Diversion: Alternative zu Prozess und Gefängnis.
Gäste: Helmut Fuchs, em. Professor am Institut für Strafrecht und Kriminologie, Universität Wien; Nikolaus Tsekas, Leiter Neustart Wien; Bernd Ziska, Vizepräsident der Vereinigung österreichischer Staatsanwältinnen und Staatsanwälte und Erster Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Wien.
Moderation: Natasa Konopitzky.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Gemeinnützige Arbeit im Altersheim, Anti-Aggressionstraining und Geldstrafe. Statt Anklage, Gerichtsverfahren, Verurteilung und Haftstrafe. Die Staatsanwaltschaft kann Tätern, die zum Beispiel an einer Schlägerei beteiligt waren und jemanden leicht verletzt haben oder ein Hassposting im Internet veröffentlicht haben, ein Diversionsangebot machen. Für die Täter liegen die Vorteile auf der Hand. Aber auch für die Opfer und die Behörden kann eine Diversion vorteilhafter sein als ein zeitintensives und nervenaufreibendes Gerichtsverfahren. Die Erfahrung zeigt, dass die Diversion zu geringeren Rückfallquoten führt als das Verhängen von Haftstrafen.

Seit dem Jahr 2000 können Staatsanwälte den § 198 der Strafprozessordnung - "Rücktritt von der Verfolgung" - anwenden. Viele sehen in der Diversion einen kriminalpolitischen Meilenstein, andere meinen, dass härtere Strafen sinnvoller wären und sich durch Diversion Täter von der Schuld freikaufen könnten. Natasa Konopitzky spricht mit dem Kriminologen Helmut Fuchs, mit Nikolaus Tsekas von der für Resozialisierung zuständigen Organisation "Neustart" und mit dem Staatsanwalt Bernd Ziska. Wenn Sie sich in der Sendung beteiligen möchten: Rufen Sie an unter 0800 22 69 79 - kostenlos aus ganz Österreich - oder schreiben Sie ein E-Mail an punkteins(at)orf.at.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Modest Mussorgsky/1839 - 1881
Titel: BILDER EINER AUSSTELLUNG - Suite für Klavier nach Bildern von Victor Hartmann, 10 Teile
* 12. Nr.7 Der Marktplatz von Limoges (00:01:23)
Solist/Solistin: Alfred Brendel /Klavier
Länge: 01:23 min
Label: Philips 4267562

Komponist/Komponistin: Modest Mussorgsky/1839 - 1881
Titel: BILDER EINER AUSSTELLUNG - Suite für Klavier nach Bildern von Victor Hartmann, 10 Teile
* 14. Cum mortuis in lingua mortua (00:02:20)
Solist/Solistin: Alfred Brendel /Klavier
Länge: 02:21 min
Label: Philips 4267562

Komponist/Komponistin: Modest Mussorgsky/1839 - 1881
Titel: BILDER EINER AUSSTELLUNG - Suite für Klavier nach Bildern von Victor Hartmann, 10 Teile
* 16. Nr.10 Das Große Tor von Kiew, Einzug der siegreichen Heere unter Glockengeläute (00:05:02)
Solist/Solistin: Alfred Brendel /Klavier
Länge: 05:02 min
Label: Philips 4267562

weiteren Inhalt einblenden