Kleinmeister?

mit Christoph Wagner-Trenkwitz. Zugegeben: Keiner der Komponisten dieses "Pasticcio" gehört zu den ganz Großen. Und doch entdeckt man einige (Halb-)Edelsteine, wenn man in die Werke von Martucci, Elgar oder Jadassohn hineinlauscht.

Der heutige 135. Geburtstag von Ralph Benatzky gibt Anlass für ein Wiederhören mit Zarah Leander.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Giuseppe Martucci
Titel: Giga op. 61, Nr. 3
Orchester: Orchestra Filarmonica della Scala
Leitung: Riccardo Muti
Länge: 03:39 min
Label: SK 53280

Komponist/Komponistin: Edward Elgar
Titel: Sonate e-moll op. 82
* I: Allegro. Risoluto
Ausführende: Thomas A. Irnberger (Vl)
Ausführende: Michael Kostick (Kl)
Länge: 08:12 min
Label: gramola 99141

Komponist/Komponistin: Ralph Benatzky
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Hans Weigel
Titel: "Eine Frau von heut" (Axel an der Himmelstür)
Ausführende: Zarah Leander
Orchester: Theater an der Wien (1936)
Leitung: Anton Paulik
Länge: 03:13 min
Label: PREISER 90027

Komponist/Komponistin: Salomon Jadassohn
Titel: Quartett op. 77
* III: Adagio
Ausführende: Brigitta Wollenweber (Kl)
Ausführende: Matthias Wollong (Vl)
Ausführende: Hartmut Rode (Vla)
Ausführende: Michael Sanderling (Vcl)
Länge: 07:09 min
Label: RS 051-0036

Komponist/Komponistin: Modest Mussorgsky
Titel: Bilder einer Ausstellung
* Das Heldentor in der alten Hauptstadt Kiew
Solist/Solistin: Nikola Djoric (Akkordeon)
Länge: 05:59 min
Label: Berlin Classics 0301193 BC

weiteren Inhalt einblenden