Ein Glas mit Milch gefüllt

DPA/DPAWEB/DPA/ ALEXANDER RÜSCHE

Prost Milch!

Zwischen Almwiesen und Melkroboter
Gäste: Thomas Stollenwerk, Autor "Schwarzweißbuch Milch", Chefredakteur des Magazins Biorama und Ewald Grünzweil, Bio-Milchbauer aus Oberösterreich, Obmann der IG-Milch
Moderation: Natasa Konopitzky. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Saftige Wiesen mit weidenden Kühen. Im Hintergrund Berge und eine urige Almhütte. Solche Bilder aus der Milchwerbung haben nicht viel mit der landwirtschaftlichen Realität zu tun. Nur etwa 15 Prozent der Kühe in Österreich streifen über Almen und ernähren sich von frischem Gras und Kräutern. In den letzten Jahrzehnten hat sich in der Landwirtschaft ein rasanter Strukturwandel vollzogen. Kleine bäuerliche Familienbetriebe werden immer mehr von industrieartigen Agrarunternehmen abgelöst. "Wachsen oder Weichen" lautet die Devise für Milchbetriebe.

Natasa Konopitzky spricht mit dem Autor Thomas Stollenwerk, Autor des "Schwarzweißbuch Milch" und dem oberösterreichischen Bio-Milchbauern Ewald Grünzweil über Milchimage, Milchmarkt und Milchproduktion: Welche Auswirkungen hatte das Ende der Milchquote auf den Milchmarkt? Warum könnten heimische Milchbetriebe ohne Subventionen nicht überleben? Unter welchen Bedingungen werden Milchkühe gehalten? Welche Auswirkungen hat die Technisierung der Ställe auf die bäuerlichen Arbeitsbedingungen und das Tierwohl? Und wo landet eigentlich die Milchüberproduktion?

Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79. Emails an punkteins@orf.at

Service

Thomas Stollenwerk
Schwarzweißbuch Milch
Residenz Verlag, 2019

IG-Milch, Verein österreichischer Grünland- und Rinderbauern

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Stefan Kollmen
Titel: Reloaded
Ausführender/Ausführende: Klak
Länge: 02:18 min
Label: klak Records

Urheber/Urheberin: Stefan Kollmen
Titel: Musette Waltz
Ausführender/Ausführende: klak
Länge: 03:32 min
Label: klak Records

Urheber/Urheberin: Stefan Kollmen
Titel: If you are
Ausführender/Ausführende: klak
Länge: 03:22 min
Label: klak Records

weiteren Inhalt einblenden