Divertimento

mit Christoph Wagner-Trenkwitz. Joseph Haydn und Erwin Schulhoff tragen zu unserer "Belustigung, Ergötzung und Kurzweil" bei - so übersetzt das Wörterbuch den italienischen Begriff divertimento.

Darf ich vorstellen? Ivan Yevstafyevich Khandoshkin, der bedeutendste russische Geiger des 18. Jahrhunderts.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Erwin Schulhoff
Titel: Divertimento für Streichquartett
* I: Lebhaft
Ausführende: Schulhoff Quartett
Länge: 02:06 min
Label: VMS 138

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn
Titel: Divertimento B_Dur, HOB II/46
* Allegro con spirito
Orchester: Salzburger Kammersolisten
Leitung: Alois Aigner
Länge: 03:04 min
Label: SKS 0281 (1999)

Komponist/Komponistin: Igor Strawinsky
Titel: Der Feuervogel (Suite 1945)
* Scherzo des princesses
Orchester: Concertgebouw Orchester
Leitung: Riccardo Chailly
Länge: 03:01 min
Label: DECCA 458 142-2

Komponist/Komponistin: Walter Jurmann
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Fritz Rotter
Titel: Frauen brauchen immer einen Hausfreund
Ausführende: Greta Keller
Ausführende: Two Jazzers
Orchester: Whispering Orchestra
Leitung: Wilhelm Grosz
Länge: 02:54 min
Label: Edition Berliner Musenkinder Nr. 05353

Komponist/Komponistin: Ivan Yefstafyevich Chandoschkin
Titel: Sonate für Solovioline op. 3, Nr. 1, g-moll
* II: Allegro assai
Ausführende: Elena Denisova (Vl)
Länge: 04:26 min
Label: CSM 9948-T10

Komponist/Komponistin: Egon Wellesz
Titel: Gaillarde o. op. (1912)
Ausführende: Margarete Babinski (Kl)
Länge: 02:36 min
Label: Capriccio 67181

Komponist/Komponistin: Robert Schumann
Titel: Genoveva, Ouvertüre
Orchester: BBC National Symphony Orchestra of Wales
Leitung: Walter Weller
Länge: 08:12 min
Label: BBC music Vol. 10, No. 8

weiteren Inhalt einblenden