Die literarische Soiree

Literatur ist der Rede wert.
Mitschnitt aus dem RadioCafe des RadioKulturhauses vom 12. Juni 2019. Bearbeitung: Robert Weichinger.

Drei literarische Neuerscheinungen, von einer Kritikerrunde auf Form und Inhalt geprüft, ohne dabei den Unterhaltungswert von Literatur außer Acht zu lassen.

Unter der Leitung von Günter Kaindlstorfer diskutieren Julia Kospach (Publizistin und Kritikerin) Alexandra Millner (Literaturwissenschafterin und Publizistin) und Gerald Schmickl ("Wiener Zeitung" und Autor) über Ian McEwan "Maschinen wie ich" (Diogenes) Isaac Bashevis Singer "Jarmy und Keila", Roman aus dem Nachlass (Suhrkamp) und Vea Kaiser "Rückwärtswalzer" (Kiepenheuer&Witsch).

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht