4x Allegro, 4x Presto und noch 2x più

mit Andreas Maurer. Felix Mendelssohn-Bartholdy - Streichersymphonien Vol. 3

1950 wiederentdeckt, gelten die zwölf Streichersymphonien von Felix Mendelssohn-Bartholdy als Bereicherung des frühromantischen Repertoires. Unzählige Male wurden sie bereits eingespielt, aber wahrscheinlich niemals so wie mit dem L`Orfeo Barockorchester unter Michi Gaigg: Extreme Tempi wechseln mit zauberhaften Adagios, jede Note wird bewusst gesetzt.

Nachdem schon die ersten beiden CDs für Furore sorgten, liegt nun die dritte Aufnahme vor, die sich diesen Geniestreichen des 11-13jährigen Felix Mendelssohn-Bartholdy widmet. Die darauf enthaltenen Streichersymphonien - u.a. die als "Schweizer Symphonie" bekannte Neunte - atmen bereits die Luft der großen Klassiker.

Dem symphonischen Sturm und Drang steht zudem eine dramatische Szene für Alt und Streichorchester zur Seite. Eine Konzertarie, in welcher das jugendliche Herz zwischen Glühen und Schaudern hin- und herschwankt.

Service

Aktuelle Aufnahme:
Felix Mendelssohn-Bartholdy - Streichersinfonien Vol. 3
Felix Mendelssohn-Bartholdy:
Streichersinfonie VII in D-Dur
Szene für Alt und Streichorchester
Sinfonie IX in C-Dur

Margot Oitziger/ Alt
L`Orfeo Barockorchester
Leitung: Michi Gaigg
Label: CPO LC 8492

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn Bartholdy
* Menuetto - Trio. Presto - 3.Satz
Titel: Symphonie Nr.8 für Streicher in D-Dur MWV N8
Orchester: L'Orfeo Barockorchester
Leitung: Michi Gaigg
Länge: 04:51 min
Label: cpo 5552022

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn Bartholdy
* Grave - Allegro moderato - 1.Satz
Titel: Symphonie Nr.9 für Streicher in C-Dur MWV N 9
Streichersinfonie, Sinfonia
Orchester: L'Orfeo Barockorchester
Leitung: Michi Gaigg
Länge: 10:37 min
Label: cpo 5552022

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn Bartholdy
Titel: "Che vuoi, mio cor? ... Io Io so...Mai, se di lei t'accendi" - Arie für Altstimme und Streicher, MWV H 1
* Agitato - Andante - Agitato
Solist/Solistin: Margot Oitzinger /Alt
Orchester: L'Orfeo Barockorchester
Leitung: Michi Gaigg
Länge: 08:22 min
Label: cpo 5552022

Komponist/Komponistin: Antonio Vivaldi/1678 - 1741
Album: VIVALDI: CONCERTI A TRE E A QUATTRO
* 4. Allegro (00:03:40)
Titel: Concerto in D-Dur RV 92 (F XII/7) - für Blockflöte, Violine, Fagott oder Violoncello und B.c.
Ausführende: Collegium Pro Musica
Ausführender/Ausführende: Stefano Bagliano /Blockflöte
Ausführender/Ausführende: Fabrizio Cipriani /Violine < Michele Deconet, Venedig 1788 >
Ausführender/Ausführende: Enrico Bronzi /Violoncello < Anon. 18.Jhd., Venezianisch >
Ausführender/Ausführende: Sirio Restani /Cembalo
Länge: 00:50 min
Label: Dynamic CDS 156

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn Bartholdy
* Scherzo - Trio piu lento - 3.Satz "Schweizer Lied"
Titel: Symphonie Nr.9 für Streicher in C-Dur MWV N 9
Streichersinfonie, Sinfonia
Orchester: L'Orfeo Barockorchester
Leitung: Michi Gaigg
Länge: 03:35 min
Label: cpo 5552022

Bearbeiter/Bearbeiterin: Enrique Crespo
Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Titel: Es ist genug - Nr.5 (Schlußchoral) aus der Kantate "O Ewigkeit du Donnerwort BWV 60/Bearbeitung für Blechbläser
Ausführende: German Brass
Leitung: Enrique Crespo
Länge: 01:26 min
Label: EMI 747302

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn Bartholdy
* Allegro molto - piu Presto - 4.Satz
Titel: Symphonie Nr.8 für Streicher in D-Dur MWV N8
Streichersinfonie, Sinfonia
Orchester: L'Orfeo Barockorchester
Leitung: Michi Gaigg
Länge: 09:55 min
Label: cpo 5552022

weiteren Inhalt einblenden