Mann hält Mond

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Ö1 Kunstsonntag: Auf in den Weltraum

Kunstsonntägliche Weltraumspaziergänge

Zu Beginn des einwöchigen Ö1 Mondschwerpunktes üben wir mit Juri Gagarin und John Glenn den Aufbruch in den Weltraum, mit den österreichischen Komponisten Gerhard Rühm, Gunter Schneider und Max Brand unternehmen wir musikalische Weltraumentdeckungsreisen, und Johannes Kepler beamt sich von Linz aus gedanklich auf den Mond, um uns durch diesen Perspektivenwechsel die richtigen Koordinaten für unsere diversen Reisen zu liefern.

Sendereihe

Übersicht