Fontana di Trevi

ASSOCIATED PRESS/MARIO TORRISI

Ferragosto

"Sommerliches aus Rom". Reportage von Ingeborg Bachmann. Es liest Suzanne von Borsody. Gestaltung Edith Vukan. Präsentation: Gudrun Hamböck.

Von 1954 bis 1955 war Ingeborg Bachmann für Radio Bremen als Italien-Korrespondentin tätig. Sie berichtete über politische Ereignisse ebenso wie über die italienische Armee, sie schilderte die Verkehrsrevolution durch den neuen Fiat Populare oder zeichnete - wie in diesem Text - ein Bild Roms um Ferragosto.

Lange Zeit waren diese Rundfunkreportagen in den Archiven verschwunden. 1997 wurden sie wiederentdeckt und 2006 in einer Sonderedition des Audio Verlags aufgelegt.

Service

CD: Suzanne von Borsody liest Römische Reportagen von Ingeborg Bachmann. Der Audio Verlag, 2006.
Buch: Ingeborg Bachmann, Römische Reportagen. Eine Wiederentdeckung. Piper Taschenbuch, 2000.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht