Fern der Heimat

mit Stefanie Maderthaner. Zum 25. Todestag von Rudolf Firkusny.
Antonin Dvorak: Quintett für Klavier und Streichquartett A-Dur op.81 (Rudolf Firkusny, Ridge String Quartet).

Der tschechische Pianist Rudolf Firkusny (geb.1912) galt als Wunderkind. Er wurde mit sieben Jahren Leos Janacek vorgestellt und war in der Folge, ab 1919, einer seiner letzten Schüler. Janacek soll über Firkusny gesagt haben: "Ein solches Talent wird nur einmal in hundert Jahren geboren."

Seinen ersten großen Auftritt hatte Firkusny als Elfjähriger mit der Tschechischen Philharmonie in Prag; Mozarts "Krönungskonzert" wurde gespielt. Nach einem bewegten Leben, fern von seiner Heimat, kam Firkusny erst 1990 wieder für ein Konzert nach Prag zurück.

Vor 25 Jahren, am 19. Juli 1994, ist Rudolf Firkusny in seinem Sommerhaus unweit von New York verstorben, in Brno wurde er bestattet.

Sendereihe

Gestaltung

  • Stefanie Maderthaner

Playlist

Komponist/Komponistin: Leos Janacek/1854 - 1928
* Nr.1 Andante (00:02:59)
Titel: IM NEBEL - Klavierzyklus Nr.1 -4
Solist/Solistin: Rudolf Firkusny /Klavier
Länge: 03:00 min
Label: RCA RD 60147

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
* Allegro - 1.Satz (00:09:42)
Titel: Sonate für Klavier und Violine Nr.5 in F-Dur op.24 "Frühling"
Violinsonate
Solist/Solistin: Nathan Milstein /Violine
Solist/Solistin: Rudolf Firkusny /Klavier
Ausführender/Ausführende: Nathan Milstein/1903 - 1992
Länge: 09:45 min
Label: EMI 77776483023

Komponist/Komponistin: Leos Janacek/1854 - 1928
* Nr.5 Sie schwatzten wie die Schwalben (00:01:54)
Titel: AUF VERWACHSENEM PFADE, Heft I - Klavierzyklus Nr.1 -10
Solist/Solistin: Rudolf Firkusny /Klavier
Länge: 01:58 min
Label: RCA RD 60147

Komponist/Komponistin: Leos Janacek/1854 - 1928
* Nr.6 Es stockt das Wort (00:01:50)
Titel: AUF VERWACHSENEM PFADE, Heft I - Klavierzyklus Nr.1 -10
Solist/Solistin: Rudolf Firkusny /Klavier
Länge: 01:56 min
Label: RCA RD 60147

Komponist/Komponistin: Antonin Dvorak/1841 - 1904
Titel: Quintett für Klavier und Streichquartett in A-Dur op.81
* Allegro ma non tanto - 1.Satz (00:13:53)
* Dumka. Andante con moto - 2.Satz (00:14:09)
* Scherzo < Furiant >. Molto vivace - 3.Satz (00:04:07)
* Finale. Allegro - 4.Satz (00:07:26)
Solist/Solistin: Rudolf Firkusny /Klavier
Ausführende: Ridge String Quartet
Ausführender/Ausführende: Krista Bennion Feeney /Violine
Ausführender/Ausführende: Robert Rinehart /Violine
Ausführender/Ausführende: Maria Lambros Kannen /Viola
Ausführender/Ausführende: Peter Wyrick /Violoncello
Länge: 26:00 min
Label: RCA RD 60436

Komponist/Komponistin: Leos Janacek/1854 - 1928
* Nr.10 Das Käuzchen ist nicht fortgeflogen (00:03:36)
Titel: AUF VERWACHSENEM PFADE, Heft I - Klavierzyklus Nr.1 -10
Solist/Solistin: Rudolf Firkusny /Klavier
Länge: 02:38 min
Label: RCA RD 60147

Komponist/Komponistin: Leos Janacek/1854 - 1928
* Nr.3 Kommt mit (00:01:14)
Titel: AUF VERWACHSENEM PFADE, Heft I - Klavierzyklus Nr.1 -10
Solist/Solistin: Rudolf Firkusny /Klavier
Länge: 01:18 min
Label: RCA RD 60147

weiteren Inhalt einblenden