Feldlerche

APA/BIRDLIFE ÖSTERREICH/DVORAK

Hommagen an die Feldlerche

Alauda arvensis und das Trällern in luftiger Höhe. Gestaltung: Michael Neuhauser

Das ausdauernde Trällern der männlichen Feldlerchen in luftiger Höhe war bis vor zwei, drei Jahrzehnten fixer Bestandteil der Klangkulisse in den offenen Kulturlandschaften des Alpenvorlands und des östlichen Österreich. In den letzten 20 Jahren hat sich der Feldlerchenbestand allerdings halbiert und in vielen Gebieten ist der Vogel bereits gänzlich verschwunden. Schuld daran sind die vielen großflächigen Intensivkulturen von Wintergetreide, Raps oder Mais, die der Feldlerche nur mehr eine Brut pro Jahr erlauben. Birdlife Österreich hat die Feldlerche zum Vogel des Jahres 2019 gewählt und bringt damit gleichzeitig die Forderung nach einer grundlegenden Änderung der europäischen Agrarpolitik zum Ausdruck.

Neben Nachtigall und Amsel ist die Feldlerche aber auch einer jener Vögel, deren Gesang nicht nur die Vogelweibchen fasziniert und inspiriert, sondern immer wieder auch menschliche Musikschaffende. Mit diesen Hommagen an Alauda arvensis stimmen die "Spielräume" ein ins Trällern, Trillern und Tirilieren.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Jerome Kern
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Leo Robin
Titel: Up With The Lark
Ausführende: Ray Charles Singers
Länge: 02:14 min
Label: Decca DL 78838

Komponist/Komponistin: Terry Callier
Titel: Where A Lark Is Singing
Solist/Solistin: Terry Callier
Länge: 04:51 min
Label: Blue Thumb Rec. 547 728-2

Komponist/Komponistin: H. Carmichael
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: J. Mercer
Titel: Skylark
Solist/Solistin: Anita O'Day
Ausführende: Gene Krupa And His Orchestra
Länge: 03:06 min
Label: Okeh 6607

Komponist/Komponistin: Rober Waters
Titel: Grantchester Meadows
Solist/Solistin: Roger Waters
Länge: 07:00 min
Label: Harvest SHDW 1/2

Komponist/Komponistin: Traditional
Titel: The Lark In The Morning (Jig)
Solist/Solistin: Josephine Keegan
Länge: 02:15 min
Label: Outlet SOLP 1040

Komponist/Komponistin: Traditional
Titel: The Lark in the Morning
Solist/Solistin: Paddy Reilly
Länge: 02:54 min
Label: Dolphin Rec. DOLM 5001

Komponist/Komponistin: Traditional
Titel: Ndidiwe Zintaba
Ausführende: Miriam Makeba & The Skylarks
Länge: 02:35 min
Label: World Music Network 1178

Komponist/Komponistin: Gales, Drew
Titel: My Plea for Love
Ausführende: Starlings (aka Skylarks)
Länge: 02:50 min
Label: Josie Records 45-760

Komponist/Komponistin: R. Nichols
Titel: I Want Her to Love Me
Ausführende: The Larks
Länge: 03:05 min
Label: Violet Records 1051

Komponist/Komponistin: Horace Andy
Titel: Skylarking
Solist/Solistin: Horace Andy
Länge: 03:05 min
Label: Studio One SOL 1116

Komponist/Komponistin: Bruford, Cross, Muir, Wetton, Fripp
Titel: Lark's Tongues Aspic, Part One
Ausführende: King Crimson
Länge: 02:11 min
Label: Island Records ILPS 9230

Komponist/Komponistin: Traditional
Titel: Alouette
Ausführende: The Delta Rhythm Boys
Länge: 02:47 min
Label: Gala Des Variétés G-343

Komponist/Komponistin: Carmichael
Titel: Skylark
Solist/Solistin: Yehudi Menuhin
Solist/Solistin: Stephane Grappelli
Länge: 04:40 min
Label: Angel Records S-1-37710

weiteren Inhalt einblenden