Jonas Schoen

JONAS SCHOEN

Jonas Schoen Quintett im März 2018 auf Schloss Agathenburg

Jazz zwischen Introvertiertheit und Aggression, Hymnen und Schmutz. Gestaltung: Helmut Jasbar

Der "Tagesspiegel" bescheinigt Jonas Schoen "einer der besten deutschen Jazz-Saxofonisten" zu sein und zudem "der intimste Melodiker, den man unter den Saxofonisten in Deutschland finden wird".

Schoen lebt seit 20 Jahren in Berlin und unterrichtet an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Seine drei langjährigen Mitstreiter sind nicht nur renommierte Musiker, sondern ebenfalls Lehrer: Pianist Buggy Braune unterrichtet in Hamburg, Bassist Pepe Berns in Leipzig und Schlagzeuger Heinz Lichius ebenfalls in Hannover. Sven Kerschek komplettiert als zweiter Bassist das Quintett.

In Schoens Kompositionen sucht und findet die Band die Balance "zwischen Introvertiertheit und Aggression, Hymnen und Schmutz." Die Wurzeln sind in den multiplen musikalischen Welten zu finden, die uns tagtäglich umgeben: Rock, Punk, Klassik, Hiphop, Soul, Alternative, Elektronik und natürlich Jazz fließen in die Musik ein. - Ein Konzert aus der Reihe "Jazz im Pferdestall" auf Schloss Agathenburg nahe Hamburg, aufgenommen am 10. März 2018.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Jonas Schön
Titel: Jonas Schön Quintett Live 10.3.2018
Titel: Extended Vocabulary
Ausführende: Jonas Schön, Saxophon, Bassklarinette
Ausführende: Buggy Braune, Klavier
Ausführende: Sven Kerschek, Gitarre
Ausführende: Pepe Berns, Kontrabass
Ausführende: Heinz Lichius
Länge: 10:30 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Jonas Schön
Titel: Misgiving Song
Ausführende: Jonas Schön, Saxophon, Bassklarinette
Ausführende: Buggy Braune, Klavier
Ausführende: Sven Kerschek, Gitarre
Ausführende: Pepe Berns, Kontrabass
Ausführende: Heinz Lichius
Länge: 10:40 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Jonas Schön
Titel: Polyjuice
Ausführende: Jonas Schön, Saxophon, Bassklarinette
Ausführende: Buggy Braune, Klavier
Ausführende: Sven Kerschek, Gitarre
Ausführende: Pepe Berns, Kontrabass
Ausführende: Heinz Lichius
Länge: 07:20 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Jonas Schön
Titel: By Any Means
Ausführende: Jonas Schön, Saxophon, Bassklarinette
Ausführende: Buggy Braune, Klavier
Ausführende: Sven Kerschek, Gitarre
Ausführende: Pepe Berns, Kontrabass
Ausführende: Heinz Lichius
Länge: 08:30 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Jonas Schön
Titel: Le Me Count The Ways
Ausführende: Jonas Schön, Saxophon, Bassklarinette
Ausführende: Buggy Braune, Klavier
Ausführende: Sven Kerschek, Gitarre
Ausführende: Pepe Berns, Kontrabass
Ausführende: Heinz Lichius
Länge: 11:50 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Jonas Schön
Titel: 3x5
Ausführende: Jonas Schön, Saxophon, Bassklarinette
Ausführende: Buggy Braune, Klavier
Ausführende: Sven Kerschek, Gitarre
Ausführende: Pepe Berns, Kontrabass
Ausführende: Heinz Lichius
Länge: 09:10 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Thom Yorke
Titel: All I Need
Ausführende: Jonas Schön, Saxophon, Bassklarinette
Ausführende: Buggy Braune, Klavier
Ausführende: Sven Kerschek, Gitarre
Ausführende: Pepe Berns, Kontrabass
Ausführende: Heinz Lichius
Länge: 09:10 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Stevie Wonder
Titel: You And I
Ausführende: Jonas Schön, Saxophon, Bassklarinette
Ausführende: Buggy Braune, Klavier
Ausführende: Sven Kerschek, Gitarre
Ausführende: Pepe Berns, Kontrabass
Ausführende: Heinz Lichius
Länge: 04:10 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: George Gershwin
Titel: But Not For Me
Ausführende: Jonas Schön, Saxophon, Bassklarinette
Ausführende: Buggy Braune, Klavier
Ausführende: Sven Kerschek, Gitarre
Ausführende: Pepe Berns, Kontrabass
Ausführende: Heinz Lichius
Länge: 06:30 min
Label: Manus

weiteren Inhalt einblenden