RaaDie beim Musikforum Viktring

RaaDie. Außergewöhnliche Klangräume mit ungewöhnlichen Instrumenten. Gestaltung: Angelika Benke

Es ist eine ungewöhnliche Kombination, noch nicht oft gehört und trotzdem sofort in den Bann ziehend - eine Trompete trifft auf E-Zither und Elektronik. Lorenz Raab (Trompete) und Christof Dienz (E-Zither und Electronics) eröffnen mit ihren Instrumenten neue Klangräume, in denen man sich verlieren könnte, wenn die Musik nicht so vielseitig und spannend wäre. Die beiden Vollblutmusiker unternehmen Reisen von den Alpen bis nach Indien, lassen sich ein auf die Rhythmen Nordafrikas und den Folk der nordamerikanischen Prärie, nie einseitig bleibend, sondern alles zu einem Neuen vermischend.

Beim Musikforum Viktring präsentierten RaaDie ihr erstes Album "Vast Potential" in Kärnten und hüllten den Arkadenhof des Stiftes Viktring in ihre außergewöhnliche Klangwelt ein, um das Publikum zu entschleunigen und zu begeistern.

Sendereihe

Übersicht