Ensemble BaroccoTout

MATHILDE TROUSSARD

Erfrischende Neuentdeckung aus dem Barock

mit Rainer Elstner. Ensemble BaroccoTout spielt Musik von Henri-Jacques de Croes.

Das Ensemble BaroccoTout hat mit seinen erfrischenden Interpretationen vor zwei Jahren die Jury der York Early Music Young Artists Competition überzeugt. Teil des Preises war die Produktion einer CD, die nun beim Label Linn Records erschienen ist.

Mit Stücken des kaum bekannten, in Antwerpen geborenen Komponisten Henri-Jacques de Croes (1705-1786) legen Carlota Garcia (Traversflöte), Izana Soria (Violine), Edouard Catalan (Cello) und Ganael Schneider (Cembalo) eine mitreißende Einspielung vor. Eine Entdeckung in doppeltem Sinne: Das junge Ensemble verbindet spanische und französische Einflüsse und findet zu einer pulsierenden Musiksprache, die die Qualitäten der Kompositionen von Henri-Jacques de Croes prägnant zur Geltung bringt. Den Namen hat sich das Ensemble übrigens von einem Sketch der spanischen Gruppe Muchachada Nui geborgt.

Henri-Jacques de Croes wurde 1705 in Antwerpen geboren. Er wurde von der Familie Thurn und Taxis nach Frankfurt engagiert. Thurn und Taxis haben ein europaweites Postnetz aufgebaut, Kaiser Maximilian I. hatte sie nach Brüssel geholt, 1701 mussten sie während des Spanischen Erbfolgekrieges nach Frankfurt ausweichen. Man hatte ein internationales Unternehmen mit 20.000 Mitarbeitern und wollte auch entsprechend musikalisch repräsentieren: Das Orchester von Thurn und Taxis war hochangesehen und modern organisiert. Henri-Jacques de Croes hat als dessen Leiter mitgeholfen, den Ruf des Orchesters aufzubauen - trotzdem ist er wieder nach Brüssel zurückgegangen, auf Einladung von Prinz Karl Alexander von Lothringen, dem Gouverneur der Österreichischen Niederlande. Henri-Jacques de Croes hat in die französisch dominierte Musik Brüssels italienische Stilmerkmale eingebracht.

Service

Aktuelle Aufnahme:
"La Sonate Égarée"
Werke von Henri-Jacques de Croes
Ensemble BaroccoTout,
Linn Records

BarrocoTout

Sendereihe

Gestaltung

  • Rainer Elstner

Playlist

Komponist/Komponistin: Henri-Jacques de Croes
Album: HENRI-JACQUES DE CROES: LA SONATE ÉGARÉE
* Allegro - 1.Satz (00:02:25)
Titel: Sonate en trio op.5 Nr.1
Gesamttitel: Six Sonates en trio, op.5
Triosonate, Sonata I
Ausführende: BarrocoTout
Ausführender/Ausführende: Carlota Garcia /Traversflöte
Ausführender/Ausführende: Izana Soria /Violine
Ausführender/Ausführende: Edouard Catalan /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Ganaël Schneider /Cembalo
Länge: 02:25 min
Label: Linn Records CKD597

Komponist/Komponistin: Henri-Jacques de Croes
Album: HENRI-JACQUES DE CROES: LA SONATE ÉGARÉE
* Affectuoso e gratioso - 2.Satz (00:03:32)
Affettuoso e grazioso (00:03:37)
Titel: Sonate en trio op.5 Nr.1
Gesamttitel: Six Sonates en trio, op.5
Triosonate, Sonata I
Ausführende: BarrocoTout
Ausführender/Ausführende: Carlota Garcia /Traversflöte
Ausführender/Ausführende: Izana Soria /Violine
Ausführender/Ausführende: Edouard Catalan /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Ganaël Schneider /Cembalo
Länge: 03:32 min
Label: Linn Records CKD597

Komponist/Komponistin: Henri-Jacques de Croes
Album: HENRI-JACQUES DE CROES: LA SONATE ÉGARÉE
* Allegro - 1.Satz (00:02:29)
Titel: Sonate en trio op.5 Nr.3
Gesamttitel: Six Sonates en trio, op.5
Triosonate, Sonata III
Ausführende: BarrocoTout
Ausführender/Ausführende: Carlota Garcia /Traversflöte
Ausführender/Ausführende: Izana Soria /Violine
Ausführender/Ausführende: Edouard Catalan /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Ganaël Schneider /Cembalo
Länge: 02:30 min
Label: Linn Records CKD597

Komponist/Komponistin: Henri-Jacques de Croes
Album: HENRI-JACQUES DE CROES: LA SONATE ÉGARÉE
* Allegro - 3.Satz (00:02:21)
Titel: Sonate en trio op.5 Nr.3
Gesamttitel: Six Sonates en trio, op.5
Triosonate, Sonata III
Ausführende: BarrocoTout
Ausführender/Ausführende: Carlota Garcia /Traversflöte
Ausführender/Ausführende: Izana Soria /Violine
Ausführender/Ausführende: Edouard Catalan /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Ganaël Schneider /Cembalo
Länge: 02:21 min
Label: Linn Records CKD597

Komponist/Komponistin: Henri-Jacques de Croes
Album: HENRI-JACQUES DE CROES: LA SONATE ÉGARÉE
* Tempo di Minuetto - 4.Satz (00:02:03)
Titel: Sonate en trio op.5 Nr.3
Gesamttitel: Six Sonates en trio, op.5
Triosonate, Sonata III
Ausführende: BarrocoTout
Ausführender/Ausführende: Carlota Garcia /Traversflöte
Ausführender/Ausführende: Izana Soria /Violine
Ausführender/Ausführende: Edouard Catalan /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Ganaël Schneider /Cembalo
Länge: 02:09 min
Label: Linn Records CKD597

Komponist/Komponistin: Henri-Jacques de Croes
Album: HENRI-JACQUES DE CROES: LA SONATE ÉGARÉE
* Fuga allegro - 2.Satz (00:03:13)
Titel: Sonate en trio op.5 Nr.6
Gesamttitel: Six Sonates en trio, op.5
Triosonate, Sonata VI
Ausführende: BarrocoTout
Ausführender/Ausführende: Carlota Garcia /Traversflöte
Ausführender/Ausführende: Izana Soria /Violine
Ausführender/Ausführende: Edouard Catalan /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Ganaël Schneider /Cembalo
Länge: 03:12 min
Label: Linn Records CKD597

Komponist/Komponistin: Henri-Jacques de Croes
Album: HENRI-JACQUES DE CROES: LA SONATE ÉGARÉE
* Grave - 3.Satz (00:03:06)
Titel: Sonate en trio op.5 Nr.6
Gesamttitel: Six Sonates en trio, op.5
Triosonate, Sonata VI
Ausführende: BarrocoTout
Ausführender/Ausführende: Carlota Garcia /Traversflöte
Ausführender/Ausführende: Izana Soria /Violine
Ausführender/Ausführende: Edouard Catalan /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Ganaël Schneider /Cembalo
Länge: 01:34 min
Label: Linn Records CKD597

Komponist/Komponistin: Henri-Jacques de Croes
Album: HENRI-JACQUES DE CROES: LA SONATE ÉGARÉE
* Allegro - 4.Satz (00:02:35)
Titel: Sonate en trio op.5 Nr.6
Gesamttitel: Six Sonates en trio, op.5
Triosonate, Sonata VI
Ausführende: BarrocoTout
Ausführender/Ausführende: Carlota Garcia /Traversflöte
Ausführender/Ausführende: Izana Soria /Violine
Ausführender/Ausführende: Edouard Catalan /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Ganaël Schneider /Cembalo
Länge: 02:36 min
Label: Linn Records CKD597

weiteren Inhalt einblenden