Collage aus Licht und Schatten

mit Marie-Theres Himmler. Aus einem Auftrag wird ein Album, aus Versatzstücken ein großes Ganzes.

Man bat ihn um ein einstündiges Programm für eine groß angelegte Konzertveranstaltung zu Ehren des amerikanischen Komponisten George Crumb. Er solle neben Auszügen aus dessen Zyklus "Makrokosmos" auch Stücke seiner Vorbilder und Lieblingskomponisten miteinbeziehen: Frédéric Chopin, Claude Debussy und Alexander Skrjabin. Außerdem als Gäste geladen waren John Field und Samuel Barber.

Beauftragter Pianist Michael Veit schuf daraus nicht nur eine beeindruckende Collage, sondern auch sein neues Album: "NOTTURNO - Music of Lights and Shadows". Im Spiel von Licht und Schatten werden hier aus "Fragment-Fetzen" neue Stücke und aus (Versatz-)Stücken ein ganzer Zyklus, dessen nächtliche Umgebung sich mitunter taghell erleuchtet.

Service

Aktuelle Aufnahme:
"NOTTURNO - Music of Lights and Shadows"
Kompositionen von Frédéric Chopin, George Crumb, Claude Debussy, Alexander Scriabin, Samuel Barber, John Field
Matthias Veit, Klavier
Label: ZYXart

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Frédéric Chopin
Album: NOTTURNO - MUSIC OF LIGHTS AND SHADOWS / Matthias Veit
Titel: "Fantaisie-Impromptu", Impromptu op.posth.
Bonus
Solist/Solistin: Matthias Veit /Klavier
Länge: 05:23 min
Label: ZYXart TXA18112

Komponist/Komponistin: George Crumb
Album: NOTTURNO - MUSIC OF LIGHTS AND SHADOWS / Matthias Veit
Titel: Twin Suns (Doppelgänger aus der Ewigkeit) aus Makrokosmos II (Gemini)
Solist/Solistin: Matthias Veit /Klavier
Länge: 03:36 min
Label: ZYXart TXA18112

Komponist/Komponistin: Frédéric Chopin
Album: NOTTURNO - MUSIC OF LIGHTS AND SHADOWS / Matthias Veit
Titel: Prélude in es-moll op.28 Nr.14: Allegro
Solist/Solistin: Matthias Veit /Klavier
Länge: 00:33 min
Label: ZYXart TXA18112

Komponist/Komponistin: Alexander Scriabin
Album: NOTTURNO - MUSIC OF LIGHTS AND SHADOWS / Matthias Veit
Titel: Prélude op.39 Nr.1: Allegro
Solist/Solistin: Matthias Veit /Klavier
Länge: 00:55 min
Label: ZYXart TXA18112

Komponist/Komponistin: Frédéric Chopin
Album: NOTTURNO - MUSIC OF LIGHTS AND SHADOWS / Matthias Veit
Titel: Prélude in fis-moll op.28 Nr.8: Molto agitato
Solist/Solistin: Matthias Veit /Klavier
Länge: 02:09 min
Label: ZYXart TXA18112

Komponist/Komponistin: Gioachino Rossini
Album: MUSICA SACRA VOL.5 : ROSSINI
* 10. Et resurrexit / Chor, Soli (00:08:10)
* CREDO
Leitung: Helmuth Froschauer
Chor: Kölner Rundfunkchor
Solist/Solistin: Helen Donath /Sopran
Solist/Solistin: Jard van Nes /Alt
Solist/Solistin: Peter Schreier /Tenor
Solist/Solistin: Andreas Schmidt /Baß
Solist/Solistin: Karl Engel /Klavier
Solist/Solistin: Martin Galling /Klavier
Solist/Solistin: Christoph Spering /Harmonium
Länge: 00:12 min
Label: Canterino CNT1045

Komponist/Komponistin: Johann Strauß
Bearbeiter/Bearbeiterin: Helmuth Froschauer
Album: WALTZES AND POLKAS BY JOHANN STRAUSS - WIENER SÄNGERKNABEN
Titel: Wiener Blut op.354, Walzer
Chor: Wiener Sängerknaben
Choreinstudierung: Hans Gillesberger
Ausführender/Ausführende: Franz M. Farnberger /Klavier
Ausführender/Ausführende: Helmuth Froschauer /Klavier
Länge: 00:15 min
Label: RCA 09026612352

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Emanuel Schikaneder
Gesamttitel: DIE ZAUBERFLÖTE, KV 620 / Oper in 2 Akten / Gesamtaufnahme / 2.Akt Fortsetzung und Schluss
Titel: 9. O Isis und Osiris, welche Wonne! / Nr.18 Chor der Priester (bis 2.56) .... DIALOG: Prinz, dein Betragen war bisher männlich und gelassen / Sarastro, Pamina, Tamino (00:03:36)
Leitung: Sir Georg Solti
Orchester: Wiener Philharmoniker
Solist/Solistin: Kurt Moll /Sarastro, Baß
Solist/Solistin: Uwe Heilmann /Tamino, Tenor
Solist/Solistin: Sumi Jo /Königin der Nacht, Sopran
Solist/Solistin: Ruth Ziesak /Pamina, Sopran
Solist/Solistin: Lotte Leitner /Papagena, Sopran
Solist/Solistin: Michael Kraus /Papageno, Bariton
Solist/Solistin: Heinz Zednik /Monostatos, Tenor
Solist/Solistin: Andreas Schmidt /Sprecher
Solist/Solistin: Clemens Bieber /Erster Priester, Tenor
Solist/Solistin: Hans Joachim Porcher /Zweiter Priester, Baß
Solist/Solistin: Adrianne Pieczonka /Erste Dame, Sopran
Solist/Solistin: Annette Kuettenbaum /Zweite Dame, Sopran
Solist/Solistin: Jard van Nes /Dritte Dame, Alt
Solist/Solistin: Max Emanuel Cencic /Erster Knabe, Sopran
Solist/Solistin: Michael Rausch /Zweiter Knabe, Sopran
Solist/Solistin: Markus Leitner /Dritter Knabe, Alt
Solist/Solistin: Wolfgang Schmidt /Erster Geharnischter, Tenor
Solist/Solistin: Hans Franzen /Zweiter Geharnischter, Baß
Solist/Solistin: Robert Hauer Riedl /Sklave, Sprechrolle
Solist/Solistin: Meinhart Niedermayr /Flötensolo
Chor: Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
Choreinstudierung: Helmuth Froschauer
Chor: Wiener Sängerknaben
Choreinstudierung: Peter Marschik
Ausführender/Ausführende: Klaus Gmeiner /Dialogregie
Länge: 00:35 min
Label: Decca 4332102 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Samuel Barber
Album: NOTTURNO - MUSIC OF LIGHTS AND SHADOWS / Matthias Veit
Titel: Nocturne op.33, "Hommage to John Field"
Solist/Solistin: Matthias Veit /Klavier
Länge: 03:55 min
Label: ZYXart TXA18112

Komponist/Komponistin: Alexander Scriabin
Album: NOTTURNO - MUSIC OF LIGHTS AND SHADOWS / Matthias Veit
Titel: Prélude op.74 Nr.5: Fier, belliqueux
Finale / "Schlußstück"
Solist/Solistin: Matthias Veit /Klavier
Länge: 00:57 min
Label: ZYXart TXA18112

Komponist/Komponistin: Claude Debussy
Komponist/Komponistin: Frédéric Chopin
Album: NOTTURNO - MUSIC OF LIGHTS AND SHADOWS / Matthias Veit
Titel: Feux d'artifice - Prélude Nr.12 aus "Préludes II" - Fortsetzung -- mit Einschüben von / im Wechsel mit Impromptu op.posth. --
Finale / "Schlußstück"
Solist/Solistin: Matthias Veit /Klavier
Länge: 01:16 min
Label: ZYXart TXA18112

Komponist/Komponistin: Claude Debussy
Komponist/Komponistin: Frédéric Chopin
Album: NOTTURNO - MUSIC OF LIGHTS AND SHADOWS / Matthias Veit
Titel: Feux d'artifice - Prélude Nr.12 aus "Préludes II" - Kulmination / Schluß -- mit Einschüben von / im Wechsel mit Impromptu op.posth.
Finale / "Schlußstück"
Solist/Solistin: Matthias Veit /Klavier
Länge: 01:21 min
Label: ZYXart TXA18112

weiteren Inhalt einblenden