Rudi schreit die Wut weg

Wegschreien und Rauslassen

Rudi ist fuchsteufelswild. Er hat mit dem Kater gestritten, über eine belanglose Topfengolatsche. So arg haben sich die beiden Freunde gefetzt, dass Rudi einen Profi besucht um seinen Grant loszuwerden. Veza ist ein Schrei-Profi: sie zeigt dem Radiohund, wie man richtig schreit und bellt, ohne dabei seine Stimme zu verletzen.


Veza Maria Fernandez Ramos, Schrei-Profi und Performancekünstlerin: "Ich schrei sehr gerne und ich helfe Leuten dabei so zu schreien, dass sie sich dabei nicht weh tun. Wenn man viel und lange schreit, so lange bis die Wut weg ist, und das aber nicht richtig macht, kann man die Stimmbänder im Hals verletzen."


Gestaltung: Franziska Schwarz

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe