Bühne, Demo, Mission

Falling Walls Lab Austria +++ Fridays for Future +++ Horizon Europe

"Wissen aktuell" heute von den Technologiegesprächen beim Europäischen Forum Alpbach. Die Technologiegespräche werden alljährlich von Ö1 und dem Austrian Institute of Technology veranstaltet.


Falling Walls Lab Austria

"Bühne frei" hieß es gestern Abend bei den Technologiegesprächen in Alpbach für Nachwuchswissenschafter/innen: Innerhalb von drei Minuten mussten sie erklären, wie ihre Forschung die Welt verändern kann und Mauern zum Einstürzen bringt. Es war der zweite Teil des Forschungswettbewerbs "Falling Walls Lab Austria".

Gestaltung: Ruth Hutsteiner
Mit:
-Bianca Grabner, Chemikerin, Technische Uni Graz
-Jürgen Mlynek, Physiker und ehemaliger Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft


Fridays for Future

Zu Mittag sind in Alpbach ein paar Dutzend fürs Klima auf die Straße gegangen - im Rahmen der Fridays for Future. Auf den Plakaten dazu stand unter anderem zu lesen: "Es gibt keinen Planeten B" und: "Denkt an die Jugend". Fridays for Future fordert ja eine - Zitat - "mutige Klimapolitik in Einklang mit dem 1,5°C-Ziel".


Horizon Europe

Das nächste EU-Forschungsprogramm "Horizon Europe" ist in der Zielgeraden. Durch "Missionen" möchte die EU Forschung stärker wirksam und stärker sichtbar machen. Dabei wird vorab von Fachgremien definiert, was in den einzelnen "Missionen" in den nächsten Jahren erreicht werden soll. Offen ist das Budget: bis Jahresende müssen die Staats- und Regierungschefs entscheiden.

Mit: Wolfgang Burtscher, stellvertretender Generaldirektor für Forschung und Innovation der Europäischen Kommission


Redaktion: Barbara Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht