Stefanie Grob

Stefanie Grob - AYSE YAVAS

"Salzburger Stier"-Preisträger/innen zum Wiederhören: Stefanie Grob, Knuth & Tucek, Christine Prayon und Lara Stoll

Fünf Frauen sagen "Veto!" - Stefanie Grob, Knuth & Tucek, Christine Prayon und Lara Stoll beim Eröffnungsabend des Salzburger Stiers 2017 in Schaffhausen. Gestaltung: Doris Glaser

Fünf wortgewaltige Frauen laden beim Salzburger Stier 2017 zum kabarettistischen Aufstand ein. Die Berner Schriftstellerin Stefanie Grob, bekannt durch ihre satirischen "Zytlupen" auf Radio SRF 1 und die ehemaligen Schweizer Stier-Preisträgerinnen Knuth & Tucek sind für den teuflisch schwarzen Humor zuständig.

Aus Deutschland reist die Wundertüte Christine Prayon über die Grenze, die bewegende Momente mit Hinterlist zerstört. Und vielleicht legt zum Schluss Lara Stoll ihr Veto gegen alle anderen ein: Die Slam-Poetin ist zwar mindestens 10 Jahre jünger als ihre Mitstreiterinnen, brüllt deswegen aber nicht leiser.

Gabriel Vetter, Salzburger Stier-Preisträger aus Schaffhausen, moderiert die satirische Frauenrunde.

Service

Salzburger Stier

Kostenfreie Podcasts:
Contra - XML
Contra - iTunes

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Urheber/Urheberin: Nicole Knuth / Olga Tucek
Titel: "Männer mit Bärten" (Kabarett-Mitschnitt Salzburger Stier 5.5.2017 Stadttheater Schaffhausen)
Ausführender/Ausführende: Knuth & Tucek
Länge: 03:50 min

weiteren Inhalt einblenden