Erste Erinnerungen - der dritte Teil der Radiotrilogie von Dieter Sperl

Erste Erinnerungen von Dieter Sperl, Komposition: Caroline Profanter

Ausgangspunkt dafür waren dem Autor übermittelte erste Erinnerungen, die er als erzählte Lebensanfänge in eine poetische Anordnung brachte, welche von der Komponistin Caroline Profanter weiter verdichtet wurde. Jede dieser Erinnerungen könnte man als früheste Bewusstwerdung bezeichnen, vielleicht als eine Art-Lebens-Motto, in jedem Fall aber als den Beginn einer Selbsterzählung.

Damit ist "Erste Erinnerungen" das Finale einer Hörstück-Trilogie des Autors, die die Frage umkreist, wer wir denn eigentlich sind und wovon getragen, von welcher Sprache und welchem ureigenen Sound?

Den Anfang machte "Wer bist du?" (2015). Sperl stellte 28 Menschen unterschiedlicher Berufe und Berufungen nur diese eine Frage. Es folgte "Aus meinem Leben" (2018). Wahre Geschichten, die vom Leben in all seiner Vielfalt handeln. Hier ging es dem Autor darum, Menschen einzuladen, eine Geschichte aus ihrem Leben auszuwählen und zu erzählen. Und am Ende die Rückkehr zu den Anfängen ...

Erste Erinnerungen.

Der Autor fand ein für das Hörstück wegweisendes Bild in Shunryu Suzukis Buch ZEN MIND BEGINNERS MIND, wo der Zen-Meister von Wasserfällen im Yosemite-Nationalpark erzählt, von denen der höchste 1.340 Fuß hoch ist. Suzuki sagt, dass es für jeden einzelnen Tropfen eine schwierige Erfahrung sein muss, vom Gipfel eines so hohen Berges herabzukommen. Und dass dies Zeit braucht. "Es ist, als ob das Wasser kein Gefühl hätte, solange es ein einziger Strom ist. Erst aufgeteilt in viele Tropfen, kann es beginnen, ein bestimmtes Gefühl zu haben oder zum Ausdruck zu bringen." Damit wäre der geistige Hintergrund für das Hör-Stück skizziert, der es als offene Haltung bewegt.

Mit Erinnerungen von: Thomas Antonic, Astrid Becksteiner-Rasche, Gordon Burgess, Petra Coronato, Petra Ganglbauer, Anselm Glück, Christoph Grill, Oskar Grzonka, Harold Hacker, Wilhelm Hengstler, Doris Hlawaczek, Geoffrey C. Howes, Dominik Hruza, Horst Karnthaler, Gerald Kaufmann, Alfred Kolleritsch, Julian Kolleritsch, Dora Kuthy, Oliver Mally, Madeleine Napetschnig, Franz Niegelhell, Robert Pichler, Elisa Polimeni, Birgit Pölzl, Caroline Profanter, Tina Raffel, Andreas Rinofner, Hanne Römer, Barbara Schimek, Martin Schnur, Dieter Sperl, Christian Steinbacher, Josef Strobl, Andreas Unterweger, ruth weiss, Helga Wimmer, Anne Zauner, Silvia Zendron, Elisabeth Zimmermann.

Service

Ö1 Kunstradio

Sendereihe