Vladimir Putin und Emmanuel Macron geben sich die Hand

APA/AFP/AFP POOL/YURI KADOBNOV

Diplomatische Sommerreprise

Hinter verschlossenen Türen. Zum Thema Diplomatie.
Präsentation: Andrea Hauer* Anschl.: Diagonals Feiner Musiksalon: Santana - "Africa Speaks"

Wird der "Iran-Deal" durch die Europäer doch noch gerettet, nachdem der US-amerikanische Präsident ihn aufgekündigt hat?

Auslandspolitik, internationale Beziehungen, EU, NATO, UNESCO - nichts davon wäre möglich ohne "die Gesandten". Lange Zeit wurden nur Adelige und Geistliche dazu ernannt. Griechische Stadtstaaten haben sie bereits eingesetzt, die ersten Botschaften entstanden im Norditalien des 13. Jahrhunderts. Der Wiener Kongress 1815 führte zu einer Weiterentwicklung der internationalen Diplomatie, seit 1964 ist das "Wiener Übereinkommen über diplomatische Beziehungen" mit weltweiten Regelungen in Kraft.

Doch die Diplomatie besteht nicht nur aus Personal, sie ist auch Methode. Denn all die Botschafter, Nuntien und Attachés, Missionschefinnen und Chargés d'Affaires müssen über Verhandlungsgeschick verfügen. Zumindest werden sie darin geschult. Wer einen Staat oder eine Staatsunion vertritt, ein Bündnis oder einen Weltverband, bereitet Verträge vor, lotet Spielraum aus und versteht - so will es "diplomatisches" Verhalten - die Absichten aller Beteiligten, weiß, wann Nachgeben klug ist, versucht, Kompromisse zu finden und den langfristigen Nutzen zu maximieren. Auf alle Fälle gilt es, Bloßstellen zu vermeiden und ein Öffentlichkeitsspektakel.

Diplomat/innen sind keine Politiker/innen, sie ziehen ihre Fäden hinter dem Vorhang. Sie sprechen niemals über Erfolg oder Misserfolg ihrer Arbeit. Es komme darauf an, was Politiker/innen daraus machen würden; die Früchte ihrer Bemühungen zeige immer die Geschichte.

Mit Beiträgen von Bea Sommersguter, Erich Klein, Peter Waldenberger, Robert Gordon und Christoph Winder

Erstausstrahlung: 21. Juli 2018

Anschließend Diagonals Feiner Musiksalon

Service

Aus rechtlichen Gründen kann "Diagonals feiner Musiksalon" nicht zum Download angeboten werden.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Alberto Iglesias
Vorlage: John Le Carre/geb.1931
Gesamttitel: THE CONSTANT GARDENER / Original Filmmusik
Titel: We'll both be dead by Christmas/instr.
Anderer Gesamttitel: DER EWIGE GÄRTNER / Original Filmmusik
Orchester: London Session Orchestra
Leitung: Alberto Iglesias
Länge: 01:30 min
Label: Higher Octave Music/Virgin/EMI

Komponist/Komponistin: Erwin Steinhauer
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Erwin Steinhauer
Album: Best of Kabarett - Taktlos
Titel: Und die Exzellenzen tanzen
Textanfang: Heut auf d'Nacht
Solist/Solistin: Erwin Steinhauer /Gesang
Länge: 02:45 min
Label: Geco Tonwaren CD H 073

Untertitel: Florian Hecker, AmeV
Album: Chimärisation
Titel: Untitled
Ausführende: Florian Hecker, AmeV
Länge: 01:30 min
Label: eMEGO 154

Komponist/Komponistin: Harold Arlen/1905 - 1986
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ted Koehler/1894 - 1973
Album: THE SILVER COLLECTION / LOUIS ARMSTRONG
Titel: I've got the world on a string
Solist/Solistin: Louis Armstrong /Gesang, Trompete m.Begl.
Ausführende: Russell Garcia Orchestra
Länge: 02:52 min
Label: Verve 8234462

Komponist/Komponistin: Agostino Steffani/1654-1728
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Luigi Orlandi
Album: MISSION - CECILIA BARTOLI SINGT ARIEN VON AGOSTINO STEFFANI
Titel: T'abbraccio, mia Diva, ti lego al mio cor / Duett Creonte - Niobe a.d.Oper (Dramma per musica) in 3 Akten "Niobe, regina di Tebe" / 2.Akt 10.Szene
Anderssprachiger Titel: Ich umarme dich, meine Göttin, ich binde dich an mein Herz
Solist/Solistin: Cecilia Bartoli /Niobe/Mezzosopran
Solist/Solistin: Philippe Jaroussky /Creonte/Countertenor
Orchester: I Barocchisti
Leitung: Diego Fasolis
Länge: 02:41 min
Label: Decca 4784732

Komponist/Komponistin: Wolfgang Mitterer/geb.1958
Album: 102 MASTERPIECES - MINIATUREN F.D. ORF RADIO SYMPHONIEORCHESTER WIEN
Titel: Ausschnitt aus "fisis" - für Orchester, drei Dirigenten, fünf Solisten und Elektronik
Orchester: ORF Radio Symphonieorchester Wien
Leitung: Gottfried Rabl
Länge: 01:08 min
Label: Capriccio 5051 (2 CD)

Untertitel: Lin-Manuel Miranda
Gesamttitel: Hamilton Project (Mixtape)
Titel: Ben Franklin´s song
Ausführende: The Decemberists
Länge: 03:44 min
Label: Atlantic Records

Komponist/Komponistin: Anonymus
Album: TURKEY - THE GREATEST SONGS EVER
Titel: Uskudara gider iken/instr.
Orchester: Orchester
Leitung: Esin Engin
Länge: 02:30 min
Label: EMI Music/EMI Petrol Records 3

Komponist/Komponistin: Miles Davis
Gesamttitel: Miles Davis - In a silent way
Titel: Shhh / Peaceful
Solist/Solistin: Miles Davis /Trompete
Ausführender/Ausführende: Herbie Hancock /Piano
Ausführender/Ausführende: Chick Corea /Piano
Ausführender/Ausführende: Wayne Shorter /Tenor - Sax
Ausführender/Ausführende: Dave Holland /Bass
Ausführender/Ausführende: Josef Zawinul /Piano, Orgel
Ausführender/Ausführende: John McLaughlin /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Tony Williams /Drums
Länge: 03:15 min
Label: CBS Sony Music 4509822

Komponist/Komponistin: Santana
Album: Africa Speaks
Titel: Oye Este Mi Canto
Ausführende: Santana & Band
Länge: 04:00 min
Label: Concord Records

Komponist/Komponistin: Santana
Album: Africa Speaks
Titel: Breaking Down The Door
Ausführende: Santana & Band
Länge: 03:40 min
Label: Concord Records

Komponist/Komponistin: Santana
Album: Africa Speaks
Titel: Paraísos Quemados
Ausführende: Santana & Band
Länge: 03:30 min
Label: Concord Records

weiteren Inhalt einblenden