Klaviertasten

AFP/JEAN-PIERRE CLATOT

Von Siegendorf in die Welt

mit Gerhard Krammer. Jenö Takács - ein Jahrhundert voll Musik.

Er hat quasi das ganze 20. Jahrhundert um einige Jahre "übertroffen": der Komponist und Pianist Jenö Takács (1902 - 2005).

Sein Werk ist geprägt vom musikpädagogischen Ansatz, der seine Wurzeln in einer ernsthaften und tiefgehenden Beschäftigung mit der Musik unterschiedlicher Ethnien auf verschiedenen Kontinenten hat. Der "musikalische Weltbürger" hat in seiner ganz persönlichen Tonsprache Traditionen bewahrt wie aufgebrochen, Grenzen ausgelotet und überschritten, aus einer hörbaren humanistischen Überzeugung heraus.

Anklang unternimmt eine musikalische Jahrhundertreise, in der Jenö Takács in Archivaufnahmen auch selbst zu Wort kommen wird und eindrucksvoll vor Augen führt, dass Agilität nicht immer eine Frage des Alters ist.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Jenö Takacs/1902
Gesamttitel: 2. Matinee im Funkhaus 7.3.93
Titel: Serenade nach Altgrazer Kontratänzen op. 83a (0.30 Applaus)
* Kontratanz : allegretto grazioso (00:02:10)
Ausführende: Eichendorff Quintett Wien
Solist/Solistin: Rudolf Nekvasil /Flöte
Solist/Solistin: Gottfried Boisits /Oboe
Solist/Solistin: Erwin Monschein /Klarinette
Solist/Solistin: Wolfgang Vladar /Horn
Solist/Solistin: Michael Zottl /Fagott
Länge: 02:10 min
Label: Doblinger

Komponist/Komponistin: Jenö Takacs
Gesamttitel: 4. MATINEE IM FUNKHAUS 21.10.1984
Titel: Trio-Rhapsodie
* Introduzione. Allegro, ma non troppo (00:01:50)
* Inprovisata. Andante mosso (00:05:58)
* Finale. allegro vivace (00:05:30)
Ausführende: Haydn Trio
Länge: 01:58 min
Label: Doblinger

Komponist/Komponistin: Jenö Takacs/1902 - 2005
Album: JENÖ TAKACS: DAS KLAVIERWERK - VOL. 3
Titel: Konzertetüde (Toccata Nr.2) für Klavier op.120
* Molto vivace - Vivace (00:03:50)
Solist/Solistin: Aima Maria Labra Makk /Klavier
Länge: 03:50 min
Label: Pepperland PEP 97203

Komponist/Komponistin: Jenö Takacs/1902
Gesamttitel: Klangfrühling 2002: Jenö Takacs zum 100.Geburtstag
Titel: Der Sommer zerfiel, Lieder nach Texten von Anni Pirch op. 101 (1977)(A 0.37)
* Tausend schrille Schreie
Ausführende: Johannes Kutrowatz /Klavier
Solist/Solistin: Ruth Gabrielli /Sopran
Länge: 01:40 min
Label: Fritz Schulz

Komponist/Komponistin: Jenö Takacs/1902
Titel: Vier Epitaphs op.79 (RS06/169/2_B)
* Dialogue Nocturne für Bela Bartok
Solist/Solistin: Jenö Takacs /Klavier
Länge: 03:15 min
Label: Doblinger

Komponist/Komponistin: Jenö Takacs/1902
Gesamttitel: Jenö Takacs: Das Klavierwerk 5
Titel: Suite Arab op. 15
* Danse Arabe (Allegro vivace)
Solist/Solistin: Eduard und Johannes Kutrowatz /Klavier
Länge: 03:20 min
Label: Extraplatte Pepperland Music P

Komponist/Komponistin: Jenö Takacs/1902 - 2005
Gesamttitel: JENÖ TAKACS: KLAVIERWERKE - Aima Maria Labra Makk
Titel: Philippine Island Miniatures op.34 - für Klavier
* 22. The dance with the stick < Central Bontoc Dance > (00:29)
Solist/Solistin: Aima Maria Labra Makk /Klavier
Länge: 00:29 min
Label: Gramola 98793

Komponist/Komponistin: Jenö Takacs/1902 - 2005
Album: JENÖ TAKACS: KLAVIERWERKE - Aima Maria Labra Makk
* 25. Nonsense Song (Benguet Children's Play Song) (00:21)
Titel: Philippine Island Miniatures op.34 - für Klavier
Solist/Solistin: Aima Maria Labra Makk /Klavier
Länge: 00:21 min
Label: Gramola 98793

Komponist/Komponistin: Jenö Takacs/1902 - 2005
Gesamttitel: JENÖ TAKACS: KLAVIERWERKE - Aima Maria Labra Makk
Titel: Philippine Island Miniatures op.34 - für Klavier
* 24. Farewell to Mother < Folk Song > (00:51)
Solist/Solistin: Aima Maria Labra Makk /Klavier
Länge: 00:51 min
Label: Gramola 98793

Komponist/Komponistin: Jenö Takacs
Gesamttitel: Jenö Takacs
Titel: Tarantella für Klavier und Orchester
Orchester: ORF Symphonieorchester
Leitung: Milan Horvat
Solist/Solistin: Alexander Jenner /Klavier
Länge: 02:10 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Jenö Takacs
Album: JENÖ TAKACS: DAS KLAVIERWERK - VOL. 5
Titel: Tagebuchfragmente für 2 Klaviere und Schlagwerk
zwei
Solist/Solistin: Eduard Kutrowatz /Klavier
Solist/Solistin: Johannes Kutrowatz /Klavier
Solist/Solistin: Michael Kahlig /Percussion
Solist/Solistin: Kevan Teherani /Percussion
Länge: 02:30 min
Label: Pepperland PEP 98205

Komponist/Komponistin: Jenö Takacs/1902 - 2005
Titel: Eisenstädter Divertimento op.75 / Praeludium - 1.Satz (RS01/UK4988_H)
Orchester: Radio Symphonieorchester Wien
Leitung: Milan Horvat
Länge: 01:30 min
Label: UE/Materialleihgebühr

Komponist/Komponistin: Jenö Takacs/1902
Titel: Klarinettenstudio op. 97
* Nr.11 : Paprika Jancsi
Solist/Solistin: Peter Forcher /Klarinette
Solist/Solistin: Felizitas Langhans - Berg /Klavier
Länge: 01:33 min
Label: Doblinger

Komponist/Komponistin: Jenö Takacs/1902 - 2005
Album: VIENNA VIRTUOSI: MOZART - BERG - TOCH u.a.
Titel: Potpourri (den Wiener Instrumentalsolisten gewidmet)
Ausführende: Wiener Instrumentalsolisten
Ausführender/Ausführende: Charles Cocchia /Klavier
Ausführender/Ausführende: Rudolf Gindlhumer /Flöte
Ausführender/Ausführende: Reinhard Wieser /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Michael Zottl /Fagott
Ausführender/Ausführende: Konrad Monsberger /Trompete
Ausführender/Ausführende: Nury Guarnaschelli /Horn
Ausführender/Ausführende: Helmut Ascherl /Posaune
Länge: 00:50 min
Label: KKM CD 31302

Komponist/Komponistin: Jenö Takacs/1902
Titel: "Das Knusperhäuschen" ("Hänsel und Gretel") - Ballett für Klavier zu 4 Händen und 2 Schlagzeuger
* Zwischenspiel (00:36)
Solist/Solistin: Eduard Kutrowatz /Klavier
Solist/Solistin: Johannes Kutrowatz /Klavier
Solist/Solistin: Michael Kahlig /Schlagzeug
Solist/Solistin: Kevan Teherani /Schlagzeug
Länge: 00:36 min
Label: Pepperland PEP 98205

weiteren Inhalt einblenden