Meereswellen

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Wolfram Berger liest Abenteuer pur

"Das Buch vom Meer. Oder Wie zwei Freunde im Schlauchboot ausziehen, um im Nordmeer einen Eishai zu fangen, und dafür ein ganzes Jahr brauchen". Von Morten A. Strøksnes. Aus dem Norwegischen von Ina Kronenberger und Sylvia Kall. Es liest Wolfram Berger. Gestaltung: Friederike Raderer.

Man wusste lange nichts über den Eishai oder Grönlandhai. Erst 1998 gelangen US-Forschern Filmaufnahmen dieses unglaublichen Tieres, dessen größtes jemals gefangenes Exemplar wahrscheinlich 500 Jahre alt war. Morten A. Strøksnes gelang es, das geheimnisvolle und faszinierende Nordmeer in seinem Buch einzufangen, das in Norwegen fast sofort zum Nr.-1-Bestseller wurde.

Service

Morten A. Strøksnes, "Das Buch vom Meer. Oder Wie zwei Freunde im Schlauchboot ausziehen, um im Nordmeer einen Eishai zu fangen, und dafür ein ganzes Jahr brauchen", aus dem gleichnamigen Buch. DVA

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht