Steiermark, Wien, Oberösterreich

1. Festival sterischer herbst
2. Stadtsaal
3. Theater Phönix

Das Festival steirischer herbst beginnt am 19. September und auch heuer gibt Intendantin Ekatarina Degot ein zeitpolitisches Motto vor: "Grand Hotel Abyss", - "Grand Hotel Abgrund" ein Begriff den der ungarische Philosoph Georg Lukacs geprägt hat, der damit damit das Lebensgefühl der Intellektuellen und Kulturschaffenden in den 1930er Jahren, angesichts des heraufziehenden Faschismus beschrieb. Politischer und künstlerischer Aktivismus prägen das künstlerische Schaffen des Choreographen Michiel Vandevelde. Der Abgrund zwischen Reich und Arm steht im Mittelpunkt seiner neuen Inszenierung für Stimme, Chor und Video, die von 21.-23. September im Minoritensaal zu sehen ist:
Die Performance: Human Landscapes - Book II. In einem prächtigen, mit Samt ausgekleideten Interieur der ersten Klasse unterhalten sie sich über ihre politischen Ansichten und enttäuschten Erwartungen. Kontrastiert werden ihre Darstellungen von historischen und zeitgenössischen Bildern.Und ein Live-Chor singt Arbeiterlieder, die an jene Reisenden im Dritte-Klasse-Abteil des ersten Buches von Hikmets Menschenlandschaften erinnern. Die Performance: Human Landscapes - Book II ist am 21.,22.+23. September im Minoritensaal im Rahmen des steirischen Herbstes zu sehen.

Maschek reden drüber, und das seit 20 Jahren sehr erfolgreich.
Ein Fixstern im Maschek-Universum ist Angela Merkel und die deutsche Kanzlerin wird im neuen Programm mit dem Titel: MASCHEK MACHT MERKEL im Mittelpunkt stehen.
MASCHEK MACHT MERKEL - das neue Programm - Ein Abend mit fast allen Merkel Nummern, die Maschek jemals gemacht haben. Premiere ist am 17. September im Stadtsaal in Wien.

Die Rückkehr der Blues Brothers feiert das Linzer Theater Phönix ab 19. September.
In Harald Gebhartls Erzählung, suchen die Brüder Jake und Elwood Blues einen Neuanfang und kommen nach Österreich.
Hier gelandet, müssen sie allerdings feststellen, dass ihre musikalischen Vorstellungen dem
mittlerweile von oberster Stelle zwangsverordneten marschmusikalisches Volkstrara gar nicht entsprechen.Die Rückkehr der Blues Brothers, von Harald Gebhartl.
Uraufführung am 19. September im Phönix Theater in Linz.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe