Musik aus dem Ofen

mit Hans Georg Nicklaus. Neu entdeckte Cembalokonzerte zwischen Barock und Klassik, aufgenommen von Michael Hell und der Neuen Hofkapelle Graz.
Unser RSO Wien feiert 50. Geburtstag! "Des Cis" stellt vor: Anais Tamisier, Violine.

In einem Ofen auf Schloss Wurmberg im heutigen Slowenien überlebten Musikhandschriften der Vorklassik: vor allem Werke für Cembalo (Partiten, Suiten, Konzerte), die heute in der Studienbibliothek im slowenischen Ptuj zu finden sind. Da das Schloss Wurmberg damals im Besitz einer steirischen Adelsfamilie stand, betiteln die Neue Hofkapelle Graz und der Cembalist Michael Hell ihre CD als "Steirische Cembalokonzerte".

Aber es sind auch "echte Steirer" unter den heute weniger bekannten Komponisten dieser Sammlung, wie Johann Michael Steinbacher oder Johann Anton Scheibl. Daneben finden sich auch Werke des damals sehr erfolgreichen Wiener Komponisten und Kapellmeisters Georg Christoph Wagenseil.

Vieles ist unklar über die Verbreitung der 31 Kompositionen, sicherlich gehören die meisten dieser Werke in das Feld des mehr oder weniger privaten aristokratischen Musizierens.
Und wie klingen diese Konzerte? Eigentlich nur selten wie das, was wir heute als Cembalokonzert (analog zu Klavier- oder Violinkonzert) bezeichnen würden. Viel zu sehr stehen sie noch in der barocken Tradition des konzertanten Musizierens mehrerer solistischer Instrumente, wobei dem Cembalo die mit Abstand virtuosesten Auftritte vorbehalten sind. Eine hoch interessante Mixtur aus barocken Manieren und schon auf das klassische Solokonzert abzielenden Effekten.

Service

Aktuelle Aufnahme:
Styrian Harpsichord Concertos
Wagenseil, Steinbacher, Casteli, Scheibl
Michael Hell, Cembalo und Leitung
Lucia Froihofer, Leitung
Neue Hofkapelle Graz
CPO

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Frederic Chopin/1810 - 1849
Gesamttitel: 24 Preludes op.28 für Klavier
Titel: Prelude op.28 Nr.24 in d-moll - Allegro appassionato
Solist/Solistin: Maurizio Pollini /Klavier
Länge: 02:23 min
Label: DG 413796-2

Komponist/Komponistin: Johann Michael Steinbacher/gest. nach 1750
Album: STEIRISCHE CEMBALOKONZERTE
* Prelude für Cembalo in a-moll - (00:01:10)
Titel: Prelude in a-moll / Konzert für Cembalo, 2 Violinen, Viola und B.c. in a-moll
Solist/Solistin: Michael Hell /Cembalo
Orchester: Neue Hofkapelle Graz
Leitung: Michael Hell
Leitung: Lucia Froihofer
Länge: 01:10 min
Label: cpo 5552692

Komponist/Komponistin: Georg Christoph Wagenseil
Album: STEIRISCHE CEMBALOKONZERTE
* Allegro - 3.Satz (00:03:58)
Titel: Konzert für Cembalo, 2 Violinen und B.c. in g-moll
Concerto, Cembalokonzert
Solist/Solistin: Michael Hell /Cembalo
Orchester: Neue Hofkapelle Graz
Leitung: Michael Hell
Leitung: Lucia Froihofer
Länge: 04:04 min
Label: cpo 5552692

Komponist/Komponistin: Casteli/18.Jh
Album: STEIRISCHE CEMBALOKONZERTE
* Allegro - 1.Satz (00:05:08)
Titel: Konzert für Violine, Cembalo, 2 Violinen, Viola und B.c. in G-Dur
Concerto, Doppelkonzert
Solist/Solistin: Lucia Froihofer /Violine
Solist/Solistin: Michael Hell /Cembalo
Orchester: Neue Hofkapelle Graz
Leitung: Michael Hell
Leitung: Lucia Froihofer
Länge: 05:08 min
Label: cpo 5552692

Komponist/Komponistin: Bohuslav Martinu
Album: BOHUSLAV MARTINU: DIE SYMPHONIEN - ORF RSO Wien, C. Meister
* Scherzo: Allegro - Trio - 2.Satz (00:07:17)
Titel: Symphonie Nr.1 H.289
Leitung: Cornelius Meister
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Länge: 07:19 min
Label: Capriccio C5320 (3 CD)

weiteren Inhalt einblenden